1. Sie sind hier:
  2. Sprachreisen Schüler
  3. Sprachreisen in die Schweiz
  4. Sprachschulen in Verbier
  5. Schweiz-Feriencamp mit Aktivitäten
Schülersprachreise nach Spanien zu IH Valencia
Programm 39 von 47 (Auswahl einschränken)
St Edward's Oxford Summer School

Schweiz-Feriencamp mit Aktivitäten

Verbier (Schweiz)

Ein Sommer vollgepackt mit Abenteuern und Aktivitäten in den Schweizer Bergen! Dazu erhältst Du ein paar Stunden Sprachunterricht in Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch (als Fremdsprache) oder Chinesisch und verbringst deine Freizeit mit Schülern aus der ganzen Welt.

Campus/Schulgelände

Unser Feriencamp in der Schweiz bietet mit den umliegenden Bergen, Wäldern und Seenlandschaften die perfekte Umgebung für ein Sport- und Freizeitcamp mit abwechslungsreichen Aktivitäten. Die Kinder und Jugendlichen erleben hier eine positiven Atmosphäre, Gemeinschaftsgefühl und internationalen Austausch. Der Kursort Verbier ist circa zwei Autostunden vom Flughafen Genf entfernt und ist selbstverständlich auch mit dem Auto von Deutschland aus in ein paar Stunden zu erreichen.

Verbier liegt im französischsprachigen Teil der Schweiz, auf einem sonnigen Plateau, mitten in den Schweizer Alpen. Die Bergregion um Verbier ist eines der bekanntesten Urlaubsgebiete in der Schweiz. Zahlreiche Aktivitäten und immer tolle Ausblicke in die Berge machen diese Region zu einem ganz besonderen Ferienort für unsere Schüler.

Auf dem Gelände und in den zwei Les-Elfes-Chalets befinden sich etliche Freizeiteinrichtungen, die den Schülern zur Verfügung stehen: Fußballplatz, Felder für Basketball, Volleyball und Badminton, Golf Putting- und Driving Range, Trampolin, Kletterwand, Boule-Bereich und vieles mehr. Gleich nebenan befindet sich ein Indoor-Sportzentrum mit einem Swimmingpool (außen) und einem Hallenbad.

Das Programm ist in drei separate Altersgruppen aufgeteilt:
6 – 10 Jahre | 11 – 14 Jahre | 15 – 17 Jahre

Bei Les Elfes werden jedes Jahr Schüler aus mindestens 50 verschiedenen Ländern willkommen geheißen. Die Camps ziehen Teilnehmer aus der ganzen Welt an. Mit Unterstützung der Trainer findet ein toller kultureller Austausch im Camp statt. Die Schüler lernen andere Kulturen kennen, entdecken neue Speisen, andere Tanzstile oder Spiele und gewinnen ein besseres Verständnis für die Welt um sie herum.

Risikofrei buchen!

Falls die Reise aufgrund von covid-bedingten Reisebestimmungen nicht angetreten werden kann, so ist diese kostenlos auf einen späteren Reisetermin im Jahr 2021 oder 2022 umbuchbar und kann auch kostenlos storniert werden (volle Kostenerstattung).

Wohnen & Leben vor Ort

Die Campteilnehmer wohnen in zwei traditionellen Schweizer Chalets die extra für den Zweck der Les-Elfes-Camps erbaut und gestaltet wurden. Beide Häuser liegen mitten in der Natur, nur fünf Minuten vom Ortszentrum Verbiers entfernt. Ein Haus ist für die Mädchen und eines ist für die Jungs des Camps vorgesehen. Jeweils zwei oder vier Teilnehmer teilen sich ein Zimmer mit einem eigenem Bad.

Die Chalets verfügen jeweils über ein Esszimmer mit einem offenen Kamin, einer Terrasse und einem BBQ-Bereich. Weitere Räumlichkeiten bieten Einrichtungen zum Tischtennis- und Billardspielen sowie zum Kickern. Darüber hinaus steht den Schülern ein eigener Kinosaal, eine Bücherei und ein Musikzimmer zur Verfügung.

Die Teilnehmer werden von den enthusiastischen Trainern und Betreuern herzlich empfangen und fürsorglich betreut. Sie stellen eine Mischung aus vorübergehendem Elternersatz, Freunden und Lehrern dar und sorgen dafür, dass sich die Schüler im Camp wohlfühlen.

Nationalitäten

Nationalitätenverteilung:
USA: 15%
China: 15%
VAE: 15%
Südamerika: 15%
Indien: 15%
Andere: 10%
Europa: 10%
Deutschland: 5%

Jedes Jahr begrüßt Les Elfes über 50 verschiedene Nationalitäten in ihren Camps. Die obige Aufstellung gibt nur einen groben Überblick, wo die Schüler herkommen können. Jede Session ist anders. Deutsche Schüler sind grundsätzlich wenige vor Ort. Es sind in der Regel immer ein paar dabei, aber nicht viele, sodass für unsere Schüler ein schöner internationaler Austausch möglich ist.

Lernen der Sprache

Die Campsprache ist Englisch, und während des Programms selbst wird überwiegend Englisch gesprochen.

Der Sprachunterricht wird in Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch als Fremdsprache und Chinesisch (Mandarin) angeboten. Er wird in kleinen Gruppen mit maximal sieben Schülern pro Lehrer gehalten und ist kommunikativ ausgerichtet.

Kurs 1: Basisprogramm:

Teil 1: Konversationskurs (8 Stunden pro Woche) In diesem interaktiven Kurs geht es darum, die Schüler einfach und schnell dazu zu bringen, sich in der ausgewählten Sprache zu unterhalten. Insgesamt umfasst der Kurs acht Stunden pro Woche, verteilt auf vier mal zwei Stunden.

Teil 2: Wahlpflichtkurs: Zum Basisprogramm wählen sich die Schüler zusätzlich einen weiteren Kurs aus, den sie am Vormittag belegen:

  • Kunst/Musik/Kochen
  • Etikette/Tischmanieren
  • Leadership-Training-Programm
  • Erste Hilfe Kurs/Fit für den Berg (Ernährung/Yoga/Pilates)

Kurs 2: Semi-Intensivkurs (15 Stunden pro Woche)

Der Sprachkurs kombiniert das Sprechen, Lesen und Schreiben miteinander. Ideal, um kleine Fortschritte für die Schule zu erzielen. Die Schüler erhalten insgesamt 15 Stunden pro Woche, verteilt auf fünf mal drei Einheiten.

Kurs 3: Privatkurs

Der Einzelunterrichtskurs richtet sich an Schüler, die ihre Sprachkenntnisse flexibel und individuell weiterentwickeln möchten. Der Kurs kann einzeln oder kombiniert mit dem Konversations- oder Semi-Intensivkurs gebucht werden. Die Stundenanzahl wird je nach Bedarf vereinbart.

Typischer Tagesablauf im Schweizer-Summercamp

Tageszeit Beispiel-Programmpunkt im Summercamp in der Schweiz
07:30 Die Schüler werden von den Betreuern zum Frühstück geweckt.
08:45 Morgenbesprechung, welche Kleidung und Ausstattung für den geplanten Tag benötigt werden. Vielleicht wird an diesem Tag auch eine kleine Warm-Up-Activity stattfinden ;-)
09:00 Sprachunterricht in kleinen Gruppen
11:00 Wahlpflichtkurs (Kunst/Musik/Kochen, Etikette, Leadership-Training, Erste Hilfe/Bergfitness, Extra-Sprachunterricht (Semi-Intensivkurs)
12:00 BBQ-Lunch mit allen Camp-Teilnehmern
12:45 Nachmittagsaktivitäten (aufgeteilt nach Altersgruppen) Mountainbiken, Klettern, Wandern oder ein Nachmittag am See mit Kajakfahren, Bananaboat, Wakeboarden und Stand-Up-Paddeln.
16:30 Zeit zum Duschen und Relaxen
17:00 Freizeitprogramm z.B. Fußball, Basketball, Tischtennis, Trampolinspringen etc.
19:00 Abendessen - vielleicht ist heute Fondue-Night oder es gibt Pfeffersteak-Ragout mit Rösti oder Cheeseburger with Juan’s geheimer Sauce - Lass dich überraschen! :-)
20:00 Abendaktivitäen: Club-Night, Film-Abend, Workshopabende z.B. mit: Orientierungslauf, Schnitzeljagd, Überlebenstraining (baue ein Floß), Fotografie-Workshop oder lerne ein paar kniffelige Zaubertricks.
ab 21:00 Schlafenszeit, gestaffelt nach Altersgruppen – Zimmerkontrolle – Preise für die aufgeräumtesten Zimmer

Aktivitäten im Schweiz-Feriencamp mit Aktivitäten

Das Programm enthält nur wenig Sprachunterricht und ist vielmehr auf ein intensives und abwechslungsreichtes Freizeitprogramm ausgerichtet. Die Schüler erleben in diesem Schweizcamp täglich etwas Neues. Mit dabei sind unter anderem: Klettern, Wandertouren, Mountenbiken, Disco, Internationaler Tag, Bananaboat, Kajakfahren, Kletterwald, Stand-Up-Paddeln, Lasertag, Basketball (Streetbasketball), Escape Room, Miniolympiade, Wasserpark, Orienteering, Quiz-Night, Tennis, Minigolf, Fußball, Camping und Berghüttentouren, Schwimmen, Hockey, Squash, Volleyball, Beach-Volleyball, Badminton, Petanque, Trampolin, Golf, Arts & Crafts (Basteln und Malen) Billard, Musikinstrumente spielen, Theater, Lagerfeuer, Picknick, BBQ, Bootstouren, Talentshow, Fotografie-Workshop, Shopping in Verbier, Wassersport am See und im Pool, Abenteueraktivitäten und vieles mehr.

Optional kann ein zusätzlichen Sporttraining gebucht werden:

  • Tennis
  • Golf
  • Reiten
  • Paragliding

Allgemeines zur Sprachreise

Alter
6 – 17 Jahre

Unterricht
max. 7 Schüler/Klasse
Kurs 1: Konversationskurs
8 Wochenstunden Sprachunterricht
Kurs 2: Semi-Intensivkurs
15 Wochenstunden Sprachunterricht

Sprachunterricht in folgenden Sprachen:
- Englisch
- Französisch
- Spanisch
- Deutsch als Fremdsprache
- Chinesisch (Mandarin)

Unterbringung
College/Internat, Schulresidenz
Zwei- und Vierbettzimmer mit eigenem Bad

Termine und Preise

Termine
13.06. – 26.06.2021 (2 Wochen)
27.06. – 10.07.2021 (2 Wochen)
11.07. – 31.07.2021 (3 Wochen)
01.08. – 14.08.2021 (2 Wochen)

Preis
Basisprogramm im Schweiz-Feriencamp mit 8 Stunden Sprachunterricht pro Woche
13.06. – 26.06.2021 (2 Wo.) 4550 CHF (4253 €)
27.06. – 10.07.2021 (2 Wo.) 5070 CHF (4739 €)
11.07. – 31.07.2021 (2 Wo.) 7720 CHF (7215 €)
01.08. – 14.08.2021 (2 Wo.) 5070 CHF (4739 €)

Kursauswahl (1 Pflichtkurs):
- 7 Stunden Extra-Sprachunterricht (Semi-Intensivkurs): 175 CHF (164 €) pro Woche
- Kunst/Musik/Kochen 200 CHF (187 €)
- Etikette/Tischmanieren 200 CHF (187 €)
- Leadership-Training-Programm 200 CHF (187 €)
- Erste Hilfe Kurs/Fit für den Berg (Ernährung/Yoga/Pilates) 200 CHF (187 €)

Optional
Privatstunden: 100 CHF (94 €) pro 50 Min.

Zusatzkosten
Anmeldegebühr 150 CHF (141 €)
Kranken- und Unfallversicherung 120 CHF (113 €) (Pflicht für Schülercamps in der Schweiz, auch wenn bereits eine Privatversicherung in D vorliegt.)

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Vollpension
  • Freizeitprogramm
  • 1 Ganztagsausflug pro Woche
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Teilnahmezertifikat für Sprachkurs
  • WLAN

Anreise

An-/Abreisetag
Sonntag/Samstag

Anreise
Transferpreise pro Strecke:
Flughafen Genf 85 CHF (80 €)
Bahnhof Martigny 40 CHF (38 €)

Transfers an nicht ausgeschriebenen An- und Abreisetagen: 150 CHF (141 €) pro Strecke

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Schweiz-Feriencamp mit Aktivitäten (PDF, 261.8 KB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Sprachschulen Ihrer Auswahl