1. Sie sind hier:
  2. Abiturvorbereitung
  3. Abiturvorbereitung in Spanien
  4. Programme in Valencia
  5. Abiturvorbereitung für Spanisch
Abiturvorbereitung für Englisch in Oxford
Programm 6 von 11 (Auswahl einschränken)
Abiturvorbereitung in Baden-Württemberg

Abiturvorbereitung für Spanisch

Valencia (Spanien)

Intensive Abiturvorbereitung bzw. Maturavorbereitung im Einzelunterricht auf das Fach Spanisch. Lerne effektiv für dein schriftliches oder mündliches Abitur oder die Matura in Spanisch.

Campus/Schulgelände

Die International House Valencia-Sprachschule liegt mitten im historischen Altstadtzentrum von Valencia. Umgeben von eleganten Geschäften, historischen Plätzen und dem lebhaften spanischen Stadtleben, lernen die Abiturienten Spanisch für die 11. und 12. Klasse (auch 13. Klasse G9) sowie für die schriftliche oder mündliche Abiturprüfung. Die Räumlichkeiten der Sprachschule befinden sich im historischen Palast "Palacio de los Fernandéz de Córdova" und sind im Inneren modern, hell und freundlich gestaltet. Für den Unterricht werden unter anderem interaktive Tafeln und iPads genutzt. Die Schüler haben vor Ort freies WLAN und Zugang zum Student-Café, den zwei Patios und der atemberaubenden Dachterrasse mit Sonnenliegen, Obstbäumen und Duschen zum Abkühlen.

Das Besondere am Abiturprogramm von IH Valencia in Spanien ist, dass die Schüler in der Sprachschule mit internationalen und spanischen Teilnehmern zusammenkommen und auch in der Freizeit die Sprache aktiv anwenden und vertiefen können. Die spanischen Sprachschüler belegen in der Sprachschule Kurse für andere Sprachen wie Englisch und bieten unseren Schülern eine tolle Gelegenheit mit Spaniern in Kontakt zu kommen.

Wohnen & Leben vor Ort

Die Abiturienten und Maturanten haben in Valencia mehrere Unterkunftsmöglichkeiten:

Privates Apartment

Die Studios liegen alle im Stadtzentrum in Gehweite zur Sprachschule. Sie haben ein Zimmer mit Bett oder Sofabett, eine Kitchenette und ein Badezimmer. Sie können von Schülern alleine gebucht werden oder zu zweit (nur für gemeinsam reisende Teilnehmer). Bettwäsche, Handtücher, Nutzung der voll ausgestatteten Mini-Küche und der Waschmaschine sind im Preis enthalten.

Gastfamilie

Die Gastfamilien werden sorgfältig von der Sprachschule ausgesucht und sind die günstigste Unterkunftsvariante in Valencia. Sie bieten den Abiturienten die Gelegenheit auch über den Sprachunterricht hinaus noch etwas Kommunikation auf Spanisch zu betreiben. Allerdings muss man sich im Klaren darüber sein, dass die Familien auch einen festen Alltag haben und eigentlich nur für Unterkunft und Verpflegung zur Verfügung stehen. Die Kommunikation beschränkt sich im Allgemeinen auf das tägliche Leben und Organisatorisches. Eine tolle Gelegenheit authentisch den Alltag in einer spanischen Familie mitzuerleben.

Studentenresidenz

Die Studentenresidenz befindet sich auf dem Universitätscampus in Valencia, mit guter öffentlicher Anbindung (25 – 30 Minuten) an die Sprachschule. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer mit Bad zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Zimmer Klimaanlage und einen Schreibtisch zum Lernen. In der Residenz stehen den Schülern Gemeinschaftsräume mit TV, Rezeption, Kaffeebar und Internetzugang zur Verfügung. Es gibt eine Gemeinschaftsküche für die Schüler. Die Schüler können zusätzlich Mahlzeiten in der Residenzkantine buchen (Frühstück, Halbpension, Vollpension buchbar). Handtücher und Bettwäsche werden gestellt.

Sommer-Studentenresidenz

Im Sommer steht eine weitere Studentenresidenz in der Innenstadt, 15 Minuten Fußweg von der Sprachschule entfernt, zur Verfügung. Hier wohnen die Schüler in einem Einzelzimmer mit Bad, Schrank, Schreibtisch und Klimaanlage. Eine Kantine für die Mahlzeiten kann von den Teilnehmern genutzt werden. Handtücher und Bettwäsche werden gestellt.

Erfahrungsbericht eines Schülers , 17 Jahre (verreist im Aug. 2018 für 2 Wochen) „Ich hatte 5 Einzelstunden Spanischunterricht am Tag. Das klingt erstmal hart und ich gebe zu es gab viele Kopfschmerzen, aber ich würde es jetzt auch nicht anders machen. Es hat mir so viel gebracht sowohl sprachlich, als auch persönlich. Nach dem Unterricht gab es immer Aktivitäten die es zu machen gab. Wenn man sich dort eingeschrieben hat, hatte man auch immer was zu tun. Valencia, die Stadt in der ich gewohnt habe, hatte auch alles zu bieten was man sich hätte wünschen können. Lesen Sie weiter…Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß und einen wunderschönen Aufenthalt.

Lernen der Sprache

Um im Abitur oder der Matura im Fach Spanisch erfolgreich zu sein und gut abzuschneiden, kommt es auf einige wichtige Fertigkeiten an, die im Abitur-Vorbereitungskurs in Spanien erlernt werden:

  • Lesen und Verstehen von Spanischen Texten in unterschiedlichen Textstilen (diverse literarische und journalistische Texte)
  • Schreiben von Essays und anderen Aufsätzen in wortgewandtem Spanisch
  • Verstehen und Analysieren verschiedener Aspekte der spanischen Kultur und Geschichte
  • Lesen von spanischer Literatur und den kulturellen und historischen Hintergrund der Texte ausarbeiten.
  • Sichere, sprachgewandte Präsentationen auf Spanisch halten
  • Effektiv und selbstbewusst Diskussionen führen und an Debatten teilnehmen
  • Verbesserung der spanischen Grammatik
  • Auf- und Ausbau des spanischen Wortschatzes
  • präzise und wortgewandt vom Spanischen ins Deutsche übersetzen

Die Lehrer von IH Valencia greifen auf jahrelange Erfahrung zurück und bieten ein individuelles, intensives Lernprogramm, um alle Aspekte des schriftlichen oder mündlichen Abiturs im Fach Spanisch abzudecken. Der Abitur-Vorbereitungskurs für Spanisch findet im Einzelunterricht mit 20, 25 oder 30 Unterrichtsstunden pro Woche statt. Im Unterricht wird an akademischen, allgemeinsprachlichen und abiturspezifischen Elementen gearbeitet. Der Unterricht wird immer individuell auf den Bedarf des einzelnen Teilnehmers angepasst. Jeder Schüler arbeitet an seinen eigenen abiturspezifischen Themen für das schriftliche oder mündliche Abitur.

Je nach Bedarf bringen die Schüler ihre Themen aus der Schule mit. Themen, die in der Vergangenheit in den Abiturkurs eingeflossen sind, waren zum Beispiel:

  • Spanische Politik
  • Spanien und Europa
  • Das multikulturelle Spanien
  • Alkohol und Tabak in Bezug auf junge Leute
  • Leben in einem Großstadt-Vorort
  • Leben in der Stadt vs. Leben am Land
  • Frauenrechte
  • Menschenrechte
  • Generationenkonflikte
  • Freizeit und Sport
  • Arbeitsmarkt
  • Spanische Familien
  • Migration, Integration
  • Religion
  • Medien
  • Die Europäische Union
  • Urlaub
  • Spanische Regionen
  • Umwelt

Aktivitäten in der Abiturvorbereitung für Spanisch

Fast jeden Tag organisiert die Sprachschule am Nachmittag freiwillige, wechselnde Aktivitäten, von denen mindestens vier Aktivitäten pro Woche im Preis enthalten sind. Zu Beginn des Programms erhalten die Schüler immer eine kleine Stadttour. Auch beliebt bei den Aktivitäten sind: Willkommensparty, spanische Tapas essen gehen, Picknick am Strand, Museumsbesuche, Shopping, Film Club, Tanzstunden, Segeln, Paella Party, Beach-Volleyball, Altstadtbesuch, Sport-Wettbewerbe, kulturelle Workshops, BBQ-Party und vieles mehr. Nahe der Schule sind Sporteinrichtungen, die die Schüler bei Interesse gegen Aufpreis nutzen können (u.a. für Tennis, Basketball, Fußball, Squash, Aerobic, Fitnesstraining).

Ausflüge – „Out & About“

An den Wochenenden werden gegen Aufpreis auch Ausflüge in die Umgebung organisiert. Während der Aktivitäten und Ausflüge können die Schüler die erlernten Spanischkenntnisse anwenden und austesten.

Erfahrungsbericht von Lena, 17 Jahre (verreist im Mai 2016 für 2 Wochen) „Im Flugzeug hatte ich erstmals ein mulmiges Gefühl. Was, wenn es mir nicht gefällt und ich niemanden kennen lerne? Diese Angst hat sich jedoch gleich am Montag als unbegründet erwiesen. Sofort lernte ich viele neue inspirierende Leute kennen. Nach meinen Privatstunden habe ich dann mit ihnen etwas unternommen. Dank der Stadtführung und den gemeinsamen Unternehmungen der Sprachschule (Tapas, Salsakurs) konnte ich noch mehr Kontakte knüpfen. Lesen Sie weiter…Valencia war eine wunderbare Zeit!

Allgemeines zur Abiturvorbereitung

Alter
ab 16 Jahren

Unterricht
Einzelunterricht
20, 25 oder 30 Unterrichtsstunden à 55 Min. pro Woche, entspricht 16.7, 20.8 oder 25 Wochenstunden

Unterbringung
Gastfamilie, Appartement, Schulresidenz, ohne Unterbringung
1- bis 2-Bettzimmer

Termine und Preise

Termine
ganzjährig buchbar; Anreise jeden Sonntag; Kursbeginn jeden Montag

Preis
Spanisch-Abiturkurs im Einzelunterricht
20 Einzel-Unterrichtsstunden
1 Woche 700 €
2 Wochen 1400 €
25 Einzel-Unterrichtsstunden
1 Woche 875 €
2 Wochen 1750 €
30 Einzel-Unterrichtsstunden
1 Woche 1050 €
2 Wochen 2100 €

Unterkunft
Privates Apartment, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1 Woche 575 €
2 Wochen 1100 €

Geteiltes Apartment, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1 Woche 150 €
2 Wochen 300 €

Gastfamilie EZ mit Frühstück
1 Woche 170 €
2 Wochen 340 €
Gastfamilie EZ mit Halbpension
1 Woche 200 €
2 Wochen 400 €
Gastfamilie DZ mit Frühstück
1 Woche 150 €
2 Wochen 300 €
Gastfamilie DZ mit Halbpension
1 Woche 180 €
2 Wochen 360 €

Residenz ab 245 €/Wo.
Sommer-Residenz ab 200 €/Wo.

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial, Anmeldegebühr
  • Unterkunft, Verpflegung (wie gebucht)
  • Freizeitprogramm
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Teilnahmezertifikat
  • Waschmöglichkeit
  • Internet an Schulcomputern
  • WLAN in der Schule

Anreise

An-/Abreisetag
Sonntag/Samstag

Anreise
Transfer ab/bis Valencia Flughafen 150 €

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Kommentare unserer Schüler zum Programm „Abiturvorbereitung für Spanisch“

Kommentare zum Gesamteindruck

„Bin mir nicht sicher was ich ändern würde.“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„Die Schule sowie die Stadt und alles was sie zu bieten hatte, waren wunderschön. Ich habe Freunde fürs Leben gefunden und würde nichts an meinem Aufenthalt ändern wollen.“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Unsere Tochter war sehr zufrieden mit der Sprachreise und sie hat auch ein super Zeugnis erhalten. Insgesamt waren wir mit allem sehr zufrieden, insbesondere auch mit Ihrer hervorragenden Betreuung, Frau Kreyer!“– Clara, 17 Jahre (Juli 2017 für 2 Wochen)
„Die Stadt Valencia ist der perfekte Ort für einen Sprachaufenthalt. (ciudad de las artes y ciencias, Meer, Shoppingmöglichkeiten)“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

Bewertungen des Unterrichts

„Hätte nicht besser sein können!“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„Ich hatte Privatunterricht bei einer Lehrerin namens Ana. Meine Lehrerin war super nett und wir haben uns toll verstanden. Der Unterricht war interessant und ich konnte viel wiederholen und vertiefen, auch wenn der Unterricht nicht soo abwechslungsreich war. Ana ist sehr auf mich und meine Wünsche und Vorstellungen bezüglich der Unterrichtsgestaltung eingegangen.“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Sehr nette & professionelle Lehrer, die sich sehr bemühen.“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

Eindrücke zur Unterkunft

„Sehr gut! Die Gastfamilie war unglaublich.“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„Ich habe gemeinsam mit zwei anderen in einem shared apartment gewohnt. Mein Zimmer war groß und gut ausgestattet. Das Apartment lag sehr zentral, war sauber, allgemein gut ausgestattet und gemütlich.“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„einfaches Zimmer bei einer Gastfamilie“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

So war die Verpflegung

„Man sollte auf die Öffnungszeiten des Restaurants hinweisen!“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„keine Angabe, da ich nicht in der Schule oder im College gegessen habe (in der Apartment-Unterkunft hat man Selbstverpflegung)“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Ich habe nur selten in der Residenz gegessen, da das Essen dort einfach nicht gut war. “– Clara, 17 Jahre (Juli 2017 für 2 Wochen)
„Frühstück: Kaffee und Wahl zwischen Zwieback/Madeleine
Abendessen: unterschiedlich, Nudeln mit Soße“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

Feedbacks zu Freizeit, Sport und Ausflügen

„Es gab genug Auswahl.“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„Ich habe an der Stadtführung und an einem gemeinsamen Abend in einer Tapas Bar teilgenommen. Freitag Abend habe ich einen Salsa Tanzkurs gemacht“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Stadtführung und Grillen auf der Terrasse.“– Clara, 17 Jahre (Juli 2017 für 2 Wochen)
„Salsakurs, Stadtführung, Kinoabend“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

Nationalitätenmix

„Viel deutsch, schweizerisch und holländisch“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„Schweiz, Niederlande, Deutschland, Großbritannien“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Meine Freunde kamen aus: Russland, Italien, Amerika, Frankreich, Niederlande und Österreich. “– Clara, 17 Jahre (Juli 2017 für 2 Wochen)
„Dominanz: Deutschland
Aber auch: Schweiz, Niederlande, China“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

An- und Abreise/Transfers vor Ort

„Keine Probleme, die Metro funktioniert genial.“– Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„Mein Transfer war pünktlich und gut organisiert. Er hielt ein Schild mit meinem Namen und ich konnte ihn sofort finden.“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Hat alles super geklappt!“– Clara, 17 Jahre (Juli 2017 für 2 Wochen)
„Leider aus meiner Sicht zu überteuert (das 5-fache einer normalen Taxifahrt). Bei der Abreise war der Fahrer verspätet, aber ich habe meinen Flug noch geschafft.“– Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

Erlebnisberichte unserer Schüler

„Hi mein Name ist Emma und ich war in meinen Sommerferien mit edulingo eine Woche in Valencia, Spanien. Ich habe dort in einer Wohngemeinschaft gemeinsam mit einem Schweizer und einer Schweizerin gewohnt. Das Apartment lag direkt im Stadtzentrum und war nur 10/15 Minuten zu Fuß von beiden Schulgebäuden entfernt. Montag bis Freitag hatte ich jeweils von 09h30 bis 14h30 Unterricht. Ich hatte Privatstunden, damit ich mich gut auf mein bevorstehendes Abitur vorbereiten konnte.

Nach der Schule war ich mit meinen Freunden entweder am Strand oder einfach in der Stadt. Wir haben super viel von der Stadt gesehen und kennengelernt da man fast überall gut zu Fuß hinkommt. Nach der siesta haben wir uns zum Abendessen getroffen und sind danach in einen der vielen Pubs oder Clubs weitergezogen.

Obwohl ich mit den anderen Sprachschülern nur Englisch geredet habe, konnte ich mein Spanisch im Unterricht und im Kontakt mit Einheimischen auf jeden Fall auffrischen und verbessern. Ich kann diese Reise jedem nur empfehlen. Ich habe tolle Begegnungen gehabt und es war eine tolle Erfahrung für mich :)“– Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Ich hatte jeden Tag sechs Zeitstunden Einzelunterricht, dieser fing mit zwei Stunden Grammatik um 11:30 an. Danach hatte ich nochmal vier Stunden Unterricht, bis 18:30. Den Rest des Tages habe ich mit meinen Freunden entweder am Strand oder in der Stadt verbracht. Ich denke, dass mir die zwei Wochen in Valencia sehr bei meinem Spanisch geholfen haben, da ich dauerhaft Spanisch gesprochen habe. Zudem hat der Unterricht mir sehr bei meinen Grammatik Kenntnissen geholfen. Mir hat sehr gut gefallen, dass alles so gut organisiert war. “– Clara, 17 Jahre (Juli 2017 für 2 Wochen)

Kommentare der Eltern

„Die Beratung war, wie auch bei der letzen Reise, sehr gut!“– Eltern von Schüler, 17 Jahre (Aug. 2018 für 2 Wochen)
„flexibel, hilfsbreicht, kompetent, sympathisch“– Eltern von Emma, 17 Jahre (Aug. 2017 für 1 Woche)
„Die Informationen waren mehr als ausreichend. Vielen Dank nochmals für die Organisation. Sie sind sehr gut auf unsere individuellen Wünsche eingegangen. Lenas Spanischlehrer war der Meinung, dass sie gut betreut wurde und große Fortschritte gemacht hat.“– Eltern von Lena, 17 Jahre (Mai 2016 für 2 Wochen)

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Abiturvorbereitung für Spanisch (PDF, 111.8 KB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Abiturvorbereitungs-Programme Ihrer Auswahl