1. Sie sind hier:
  2. Sprachreisen Schüler
  3. Sprachreisen nach England
  4. Wellington Sommerset
  5. Wellington School
Wellington College
Programm 44 von 47 (Auswahl einschränken)
Wintersport-Camp in der Schweiz

Wellington School

Wellington Sommerset (England)

Alle Abenteurer(-innen) aufgepasst! Erlebe den besten Sommer deines Lebens! Dieses einzigartige Summer-School-Programm lässt keine Wünsche offen. Ganz egal, ob du deinen Sommer gerne im Wasser, auf dem Pferderücken oder auf dem Sportplatz verbringst oder du dich lieber kreativ ausleben möchtest: In der Wellington School gibt es genau das passende Programm für dich.

Campus/Schulgelände

Die Wellington School liegt im verträumten Südenwesten von England. Sie wurde 1837 gegründet und genießt seit jeher ein hohes Ansehen. Das Schulgelände ist so groß wie vergleichsweise 49 Fußballfelder. Die Schule verfügt über enorm viel Platz, um ihren Schülern ausgezeichnete Trainingsbedingungen zu bieten. Zu den Sportanlagen gehören u. a. ein beheiztes Hallenbad, Tennisplätze, Kunst- und Naturrasenplätze für Fußball, Rugby und andere Feldsportarten, ein Kunststudio, eine moderne Sporthalle und ein Tanzstudio.

Risikofrei buchen!

Falls die Reise aufgrund von offiziellen covid-bedingten Reisebestimmungen nicht angetreten werden kann, so ist diese kostenlos stornierbar (volle Kostenerstattung) oder kostenlos auf einen späteren Reisetermin umbuchbar.

Wohnen & Leben vor Ort

Die Schüler werden in verschiedenen Unterkunftshäuser auf dem Campus beherbergt. Die Unterbringung erfolgt hauptsächlich in Zweibettzimmern, Es darüber hinaus auch einige Einzel- und Mehrbettzimmer zur Verfügung.

Die Teilnehmer erhalten drei Mahlzeiten täglich im Speisesaal des Colleges. Zusätzlich gibt es zwei Mal täglich Snacks und Getränke. Für die Ganztagsausflüge werden die Schüler mit Lunchpaketen versorgt.

Lernen der Sprache

Um eine Sprache richtig gut zu lernen, muss man sich aus seiner Komfortzone trauen. Das weiß auch die EC Academy und legt deshalb im Programm großen Wert auf ein positives, bestärkendes Umfeld mit dem höchsten Maß an Professionalität und Kompetenz. Die qualifizierten Englischlehrer stehen den Schüler für alle Fragen zur Seite und fördern bewusst den regen Austausch der internationalen Teilnehmer untereinander. Die Kommunikation mit Schülern aus allen Teilen der Welt hilft, die englische Sprache auf natürliche Weise zu verinnerlichen und das sorgt für einen langfristigen Lernerfolg.

Aktivitäten in der Wellington School

Die Aktivitäten am Nachmittag unterstützen die Schüler dabei internationale Freundschaften zu schließen und die erlernten Englischkenntnisse aktiv anzuwenden. Darüber hinaus entwickeln die Teilnehmer während des Freizeitprogramms Teamwork-Fähigkeiten, Führungskompetenzen, Kreativität und Selbstsicherheit. Eine Sprache lernt man am besten, indem man sie aktiv hört und spricht. Deshalb liegt in der EC Academy ein besonderer Fokus auf dem umfangreiche Freizeitprogramm, in dem die internationalen Schüler und muttersprachlichen Betreuer die ganze Zeit auf Englisch miteinander sprechen. Acht Stunden pro Woche sportliches oder kreatives Training auf Englisch in Aktivitäten, die du gerne neu lernen oder weiter trainieren möchtest.

Nach den spezialisierten Kursen finden weitere zahlreiche Aktivitäten wie Schwimmen, Schnitzeljagd, verschiedene Wettbewerbe, Gesichter bemalen, Ausstellungen und Vorführungen der kreativen Gruppen, Karaoke oder Disco statt. Sowohl die Nachmittage als auch die Abende sind vollgepackt mit spannenden und sprachfördernden Aktivitäten.

Academy-Kurse zur Auswahl (4 Nachmittage, jeweils 2 Stunden):

Englisch & Multiaktivitäten
Abwechslung und ganz viel Spaß wird hier groß geschrieben! Auf den großzügig gestalteten Sportplätzen ist der Kreativität und dem Engagement des Trainerteams keine Grenzen gesetzt. Daher ist das Angebot an möglichen Sport- und Freizeitaktivitäten riesig. Es werden unter anderem Schnitzeljagden, Fußball-, Hockey- und Badmintonspiele, Schwimmeinheiten und Theateraufführungen organisiert. Bei täglich wechselnden Aktivitäten ist ein spannender Aufenthalt für alle Schüler und an jedem Tag gewährleistet.
Englisch & Wassersport
Du bist eine Wasserratte? Dann wirst du dieses Programm lieben! Auf dem Stundenplan stehen Kanu- und Kajakfahren, Windsurfen, Stand-Up-Paddling und Segeln. Du kannst während deines Aufenthaltes verschiedene Wassersportarten ausprobieren und wirst von qualifizierten und erfahrenen Trainern angeleitet. Diese bringen dir nicht nur verschiedene Techniken bei, sondern informieren dich auch über wichtige Sicherheitshinweise, die beim Wassersport wichtig für dich sind.
Englisch & Tennis
Das professionelle Tennistraining trifft bei Tennis-Spielern genau ins Schwarze! Mit den LTA-qualifizierten Coaches kannst du deinen Aufschlag, deine Vorhand und Rückhand sowie die angemessene Etikette auf dem Tennisplatz trainieren. Ein Trainier unterrichtet hier maximal vier Schüler gemeinsam.
Englisch & Reiten
Wer das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde suchen möchte, ist hier genau richtig! Am ersten Tag wirst du vorreiten, damit dein Reitniveau eingestuft und dir dazu passend ein Pferd für die Woche zugeteilt werden kann. Das Reitprogramm wird dann individuell auf deine Fähigkeiten und Vorkenntnisse angepasst. Die Reitferien beinhalten unter anderem Dressur- und Springunterricht, Ausritte und selbstverständlich auch Pferde- und Stallpflege.
Englisch & Art (Kunst)
Lebe dich kreativ aus und lerne dabei eine Vielzahl an Techniken und künstlerischen Fertigkeiten von erfahrenen und qualifizierten Kunstlehrern! Es finden Exkursionen in die Natur oder in Museen statt, um Ideen und Eindrücke zu sammeln und diese dann künstlerisch umzusetzen. Am Ende der Woche werden die Kunstwerke der Schüler in einer Kunstausstellung präsentiert.
Englisch & Dance
Mach dich locker und lass das Tanzbein schwingen! Die professionellen Dance-Coaches stehen den Tänzern und Tänzerinnen mit Rat und Tat zur Seite und gestalten für sie ein abwechslungsreiches Programm. Dieses beinhaltet Stile wie Modern Jazz, Street Dance, zeitgenössischen Tanz und auch das gestalten von Choreographien. Die Schüler erarbeiten eine kleine Tanzaufführung, die sie am Ende der Woche auf der Bühne aufführen.
Englisch & Klettern/Bouldern
Lass deine Seele an den besten Indoor-Kletterwänden Englands baumeln! Mit professioneller Anleitung von erfahrenen Klettertrainern wird dir das Klettern noch besser gelingen. Dazu werden im Kurs die Grundlagen des Kletterns und Boulderns, wie dem Sichern, eine optimale Seilführung, das Abseilen, verschiedene Klettertechniken und das Planen von Touren, gelehrt.
Englisch Intensivkurs
Die Schüler im Intensivkurs haben zu den 15 Stunden Sprachenunterricht am Vormittag nochmal weitere 8 Englischstunden wöchentlich. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen mit maximal 6 Schülern statt und bietet hervorragende Bedingungen, um sich besonders intensiv mit der englischen Sprache auseinanderzusetzen.
Academic Study = englische Schulfächer (Pre-Boarding)
Lernen wie "Harry Potter" bloß ohne Hokus Pokus. In diesem Programm werden verschiedene Schulfächer wie Mathe, Naturwissenschaften, Kunst, Geografie und Literatur auf Englisch unterrichtet. Die Gruppen sind jeweils auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt und eignen sich damit sehr gut, um schnell Fortschritte zu machen. Der Kurs ist zum Schnuppern für einen geplanten Schulaufenthalt im englischen Schulsystem gedacht.

Ausflüge – „Out & About“

Während eines zweiwöchigen Aufenthaltes gehen die Schüler auf drei geführte ganztägige Ausflüge und zwei halbtägige Exkursionen. Unter anderem entdecken die Schüler folgende Ausflugsziele auf ihrer Sprachreise in England:

Bristol
Die Wellington School kombiniert einen Ausflug nach Bristol mit einem Museumsbesuch (M Shed) und einer Walking Tour zu den Kunstwerken des englischen Streetart-Künstlers „Banksy“.
Bath
Der Ausflug in die wunderschöne englische Stadt Bath ist ein echter Geheimtipp. Es werden neben der Stadt auch die römischen Bäder erkundet.
Exeter
Exeter ist eine charmante Stadt mit historischem Kern. Sie liegt am Fluss Exe und lädt zu einem entspannten Stadtbummel ein.
Burg Tintagle und Port Isaac
Die Burg Tintagle thront auf den hohen Klippen der Halbinsel Cornwalls. Als Geburtsstätte von König Arthur ist der Ausflug in die Burgruine nicht nur für Naturliebhaber ein absolutes Highlight! Danach geht es in das Fischerdorf Port Isaac, das mit einem spektakulären Blick aufs Meer besticht.

Allgemeines zur Sprachreise

Alter
8 – 17 Jahre

Unterricht
max. 12 Schüler/Klasse
Englischunterricht: 15 Wochenstunden
Academies: 8 Wochenstunden
+ allgemeines Freizeitprogramm

Teilnehmer
max. 20% derselben Nationalität

Unterbringung
College/Internat
Einzel-, Zweibett- und Mehrbettzimmer

Termine und Preise

Termine
11.07. – 22.08.2021
Anreise jede Woche
letzter Rückreisetag 22.08.

Preis
pro Woche
Multiaktivitäten
1230 £ (1448 €)
Art, Tennis, Dance, Intensiv-Englisch
1340 £ (1577 €)
Wassersport, Reiten, Klettern, Reiten
1420 £ (1671 €)

Bei uns Anmeldegebühr und Flughafentransfer inklusive.

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Vollpension
  • Freizeitprogramm
  • pro 2 Wochen: 3 Ganztags- und 2 Halbtagsausflüge
  • Transfer
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Teilnahmezertifikat
  • Wäscheservice
  • Internet an Schulcomputern
  • WLAN

Anreise

An-/Abreisetag
Sonntag/Sonntag

Anreise
Transfer ab/bis Flughafen Bristol, Exeter und London Heathrow inklusive.

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Wellington School (PDF, 205.3 KB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Sprachschulen Ihrer Auswahl