1. Sie sind hier:
  2. Sprachreisen Schüler
  3. Sprachreisen nach England
  4. Sprachschulen in Lancing
  5. Lancing College
Kanada-Sprachreise in Vancouver und einer Campingtour
Programm 18 von 43 (Auswahl einschränken)
Le Noell - Französisch und Aktivitäten

Lancing College

Lancing (England)

In dieser Summer School tauchst du in die historische Atmosphäre des traditionsreichen Lancing Colleges ein, die durchaus "Harry-Potter-Gefühle" wecken kann. Erlebe einen aktiven Englischunterricht, ein organisiertes Freizeitprogramm sowie optionale Extra-Trainings z.B. in Adventure Sports, Dance, Tennis, Golf, Reiten, Wassersport, Critical Thinking, Essay Writing u.v.m.

Campus/Schulgelände

Das im Jahre 1848 gegründete, historische und renommierte Lancing College fasziniert mit prachtvollen gotischen Gebäuden und einem spektakulären "Harry Potter-Speisesaal". Das traditionsreiche englische Internat liegt auf einer Anhöhe, von der aus das nahe gelegene Meer der englischen Südküste zu sehen ist. Der Küstenort Worthing ist nur 10 Minuten Fahrtzeit entfernt und die Küstenstadt Brighton erreicht man in ca. 20 Minuten. Während dieser College-Sprachreise in den Sommerferien, nutzen die Schüler die umfangreiche Ausstattung die diese englische Privatschule zu bieten hat. Dazu gehören u.a. zahlreiche Tennisplätze und Sportfelder, eine Turnhalle, eine Schwimmhalle, Squashplätze, ein Reitstall, ein Theater, ein Dance-Studio, ein Kunst-Atelier sowie das Student Café.

Wohnen & Leben vor Ort

Die internationalen Schüler, die einen Teil ihrer Sommerferien im Lancing College verbringen, wohnen in Ein- bis Zweibettzimmern, direkt auf dem Campus der Schule. Es stehen sowohl moderne Unterkunftshäuser, als auch Zimmer im historischen Haupthaus zur Verfügung. Die Schüler nutzen die Gemeinschaftsräume der Unterkunftshäuser und zusätzlich können alle Schüler zum Relaxen zwischen den Aktivitäten das gemütlich mit Sofas eingerichtete Student Café besuchen.

Nationalitäten

In diesem Programm sind ca. 230 Teilnehmer gleichzeitig vor Ort.

Nationalitätenverteilung:
Frankreich: 22%
Italien: 19%
Deutschland: 19%
Andere (28 Nationen): 12% (28 Nationen)
Argentinien: 8%
Spanien: 6%
Portugal: 5%
Japan: 3%
Schweiz: 2%
Polen: 2%
Österreich: 2%

Lernen der Sprache

Die 22,5 Wochenstunden "English-Plus"-Sprachunterricht teilen sich in die Bausteine allgemeiner Englischunterricht, Spracherweiterung über Themen und Recherche-Projekte auf.

English Skills (allgemeiner Sprachaufbau)

Im Englischunterricht wird darauf geachtet, dass die Schüler sowohl ihre mündlichen als auch die schriftlichen Englischkenntnisse erweitern. Ein besonderer Fokus liegt auf der freien Kommunikation (Sprechen und Hörverständnis). Dadurch gewinnen die Teilnehmer ein Gefühl für die Sprache, um diese flüssiger und vor allem sicher anwenden zu können. Mit dieser motivierenden Erfahrung im Gepäck lernen die Schüler leichter und lieber Englisch und das auch noch lange nachdem sie wieder nach Hause zurückgekehrt sind.

Enrichment (Spracherweiterung über Themen)

Die interessanten Themen machen die Schüler empfänglicher für die Sprache. Dadurch setzen sie ihre Kenntnisse produktiver ein und erweitern gleichzeitig ihr kulturelles Verständnis. Es wird mit mit lebensnahen Materialien wie Social Media, Podcasts, Blogs, Onlineartikeln, Werbung, Flyern, TV-Shows und Kurzfilmen gearbeitet.

Research Project (Recherche-Projektarbeit)

Ziel der täglichen Recherche zum Wochenthema ist, die Ergebnisse zu präsentieren und eigene Schlüsse zu ziehen. In diesem Unterrichtsteil arbeiten die Teilnehmer in Projektgruppen zusammen. Die Präsentation des Rechercheprojekts kann zum Beispiel in Form von einem Sketch, einer Vorführung oder einer Debatte gestaltet werden. Die Schüler entwickeln hier, zusätzlich zu den Sprachkenntnissen, auch ihre Sozialkompetenz. Die Recherchearbeit hat immer einen Spaß- und Wettbewerbscharakter, der die Schüler anspornt. Die Projekte werden bewertet und das Gewinnerteam erhält einen kleinen Preis, der vom Direktor oder Manager des Kurszentrums überreicht wird.

Das bringt dir die Sprachreise ins Lancing College

  1. Aufbau von Sicherheit im Anwenden der englischen Sprache
  2. Entwicklung von Sprachkompetenz
  3. Interkulturelle Verständigung
  4. Einblick in die Britische Kultur
  5. Motivation für das Schulfach Englisch

Aktivitäten im Lancing College

Englisch lernen außerhalb des Klassenzimmers ist mindestens genauso wichtig wie der Englischunterricht selbst. Deshalb gibt es nachmittags eine große Auswahl an sportlichen, kreativen und anderen Aktivitäten wie Dance, Theater, Fußball, Handball, Minitennis (Short Tennis), Schwimmen, Touch Rugby, Kochen und vieles mehr. Alles auf Englisch natürlich! ;-)

Zusätzlich zum allgemeinen Freizeitprogramm können die Schüler verschiedene Zusatzkurse, die Academies, buchen. Diese sind für Anfänger und für Schüler mit ein paar Vorkenntnissen gedacht:

  • Tennis (6 Stunden pro Woche)
  • Golf (6 Stunden pro Woche)
  • Wassersport (4 Stunden pro Woche)
  • Reiten (6 Stunden pro Woche)
  • Fliegen (1,5 Stunden pro Woche)
  • Adventure Sports (4 Stunden pro Woche)
  • Commercial Pop Dance (6 Stunden pro Woche)
  • Kochen (Masterchef) (3 Stunden pro Woche)
  • Critical Thinking (3 Stunden pro Woche)
  • Essay Writing (3 Stunden pro Woche)
  • International Relations (3 Stunden pro Woche)
  • Management (3 Stunden pro Woche)

Abends finden zahlreiche gesellige Aktivitäten statt, bei denen alle Schüler zusammenkommen. Mit dabei sind u.a. Aktivitäten wie Disco, Karaoke, Fashion Show, Talent Show, Messy Games, Miniolympiade und Schnitzeljagd.

Ausflüge – „Out & About“

Jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag gehen die Schüler auf geführte Ausflüge. Die Ausflüge sind eine großartige Möglichkeit für die Schüler verschiedene Orte in England, außerhalb des Collegegeländes, kennenzulernen und zu erkunden. Die Teilnehmer werden kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten besuchen und darüber hinaus Gelegenheit zum Shoppen haben.

Wöchentlich wechselnde Ausflugsziele (Beispiele):

Mittwochs (halbtags): Adventure Golf, Shopping und Sightseeing in Brighton, Indoor-Klettern

Samstags (ganztags): London Eye, Madame Tussauds (London), Thorpe-Freizeitpark

Sonntags (ganztags): Brighton Pier und i360, Chichester Cathedral und Sightseeing, Hampton Court Palace

Allgemeines zur Sprachreise

Alter
13 – 17 Jahre

Unterricht
max. 14 Schüler/Klasse
22,5 Wochenstunden (= 30 Unterrichtsstunden á 45 Min. pro Woche)

Teilnehmer
ca. 230 Teilnehmer vor Ort

Unterbringung
College/Internat
1- bis 2-Bettzimmer

Termine und Preise

Termine
02.07. – 12.08.2023 (2 – 6 Wochen)

Anreise jede Woche Sonntag
letzter Rückreisetag 12.08.2023

Preis
2 Wochen 2790 £ (3135 €)
3 Wochen 4185 £ (4703 €)
4 Wochen 5580 £ (6270 €)
jede weitere Woche 1395 £ (1568 €)

Optionale Academies (pro Woche)
Tennis 245 £ (276 €)
Golf 245 £ (276 €)
Reiten 295 £ (332 €)
Wassersport 295 £ (332 €)
Fliegen 725 £ (815 €)
Adventure Sports 295 £ (332 €)
Commercial Pop Dance 245 £ (276 €)
Kochen 225 £ (253 €)
Critical Thinking 145 £ (163 €)
Essay Writing 145 £ (163 €)
International Relations 195 £ (220 €)
Management 195 £ (220 €)

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Vollpension
  • Freizeitprogramm
  • 1 Ganztages- und 1 Halbtagesausflug pro Woche
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Transfer
  • Teilnahmezertifikat
  • Wäscheservice
  • WLAN
  • Englische Stornokosten- und Krankenversicherung

Anreise

An-/Abreisetag
Sonntag/Samstag

Anreise
Der Flughafentransfer ab/bis London Heathrow und Gatwick ist im Preis enthalten. Ankunfts- und Abflugzeit-Empfehlung 10 – 17 Uhr.

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Kommentare unserer Schüler zum Programm „Lancing College“

Kommentare zum Gesamteindruck

„Es ist toll Freunde aus der ganzen Welt zu haben, wie Japan, China, Frankreich, Italien, Argentinien, Portugal und der Türkei. Am besten waren die Abendaktivitäten wie "The Cube". Die Ausflüge waren wunderschön.“– Amanda, 17 Jahre (Juli 2018 für 2 Wochen)

Bewertungen des Unterrichts

„Wir haben die Grammatik nicht nur gelernt, aber auch geübt sie natürlich im Alltag zu benutzen.“– Amanda, 17 Jahre (Juli 2018 für 2 Wochen)

Eindrücke zur Unterkunft

„Der Gemeinschaftsraum war mit Blick auf's Meer!“– Amanda, 17 Jahre (Juli 2018 für 2 Wochen)

So war die Verpflegung

„Jeden Freitag war BBQ“– Amanda, 17 Jahre (Juli 2018 für 2 Wochen)

Feedbacks zu Freizeit, Sport und Ausflügen

„Es gab jeden Tag andere Aktivitäten, sogar Judo und Squash.“– Amanda, 17 Jahre (Juli 2018 für 2 Wochen)

An- und Abreise/Transfers vor Ort

„Ich habe den Betreuer sofort gefunden.“– Amanda, 17 Jahre (Juli 2018 für 2 Wochen)

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Lancing College (PDF, 1.1 MB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Sprachschulen Ihrer Auswahl