1. Sie sind hier:
  2. Abiturvorbereitung
  3. Abiturvorbereitung in Deutschland
  4. Programme in Deutschland
  5. Englisch-Abiturvorbereitung und Oberstufenkurs in Deutschland
Abiturvorbereitung für Spanisch
Programm 4 von 10 Ihrer Suche (Filter ändern)
IB-Vorbereitung - Intensivkurs in Oxford und Cambridge

Englisch-Abiturvorbereitung und Oberstufenkurs in Deutschland

Deutschland (Deutschland)

HERBST | WINTER | FASCHING: PRÄSENZKURSE IN DEUTSCHLAND zur ABITURvorbereitung mit Klausurtraining sowie OBERSTUFEnkurswochen. Bereite dich in dieser intensiven Kurswoche in München, Düsseldorf, Mainz oder Potsdam auf deine Abiturklausuren im Fach Englisch vor und mache dich fit für die letzte entscheidende Phase vor der Prüfung bzw. für den Jahresfortgang in der Oberstufe (getrennte Kurse, 10. – 13. Klasse).

Campus/Schulgelände

Abiturvorbereitung inklusive Klausurtraining sowie Oberstufenkurse zur Vorbereitung auf das Abitur im Fach Englisch (10. – 13. Klasse)

Die Trainer des Oxford-Abiturvorbereitungskurses unterstützen unsere Schüler in diesen einwöchigen, besonders intensiven Kurzseminaren bei der Vorbereitung auf ihr Englisch-Abitur. Nimm teil am Klausurtraining and verschiedenen Kursorten in Deutschland (z. B. München, Mainz, Düsseldorf, Hinterzarten oder Potsdam und mache dich fit für deine Englisch-Klausuren und deine Abitur-Abschlussprüfung.

Alle Klausurtrainings finden in den Seminarräumen ausgewählter Jugendherbergen bzw. im Internat statt. Die Teilnehmer können gerne täglich zum Seminar in die Jugendherberge anreisen, falls sie in der Nähe wohnen. Alle anderen, die eine längere Anreise haben, sollten im Kurszentrum übernachten.

Das zeichnet unseren Oberstufen- und Abiturvorbereitungskurs besonders aus:

  • Minigruppen (max. 5 Schüler pro Kurs)
  • Individueller Stundenplan für jeden Schüler
  • Steigerung der Lernmotivation
  • Übungsklausuren unter realitätsnahen Prüfungsbedingungen (im Abiturkurs)
  • Regelmäßiges persönliches Feedback
  • Schwerpunktsetzung auf den persönlichen Bedarf des einzelnen Schülers
  • Abiturvorbereitung für schriftliches und/oder mündliches Abitur
  • Sehr persönliche Betreuung während des gesamten Aufenthaltes

Zusätzlich wird fortlaufend (schulbegleitend und zu einigen Ferienterminen) per Videochatunterricht Online-Live-Videochat-Abiturkurs im Fach Englisch und Online-Live-Videochat-Oberstufenkurs im Fach Englisch.

Risikofrei buchen!

Falls die Reise aufgrund von Corona-Maßnahmen abgesagt werden muss, wird der Kurs online unterrichtet. Je nach gebuchtem Programm, werden Ihnen die nicht anfallenden Kosten z. B. für Unterkunft, Mahlzeiten und Freizeitprogramm erstattet (ca. 30 - 40% von den ursprünglichen Kurskosten). Ausführliche Informationen zur risikofreien Buchung in Coronazeiten.

Wohnen & Leben vor Ort

Abiturvorbereitung oder Oberstufenkurs in München (Fasching und Herbst)

Die Jugendherberge München-Park in Thalkirchen ist nur zehn U-Bahn-Minuten von der Innenstadt entfernt und liegt direkt am Münchner Tierpark. Frühstück und WLAN in den öffentlichen Bereichen sind im Zimmerpreis enthalten. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer mit jeweils eigener Dusche und WC zur Verfügung. Die Schüler können sich in den fünf Aufenthaltsräumen der Jugendherberge zusammensetzen. Für Abwechslung sorgen vorhandene Spiele, X-Box, TV, DVD, Kicker und Billard. Die Schüler erhalten Halbpension mit Frühstück und Mittagessen.

Abiturvorbereitung oder Oberstufenkurs in Düsseldorf (Herbst)

In der "Jugendherberge Düsseldorf" findet der Unterricht in den modernen und gut ausgestatteten Seminarräumen statt. Das Haus liegt direkt am Rhein und zentral in Düsseldorf. Zur Ausstattung gehören u. a. eine Gartenterrasse sowie ein Mehrzweck- und Tischtennisraum. Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern mit Bad, die auch als Einzelzimmer buchbar sind, sowie mit Frühstück und Mittagessen.

Abiturvorbereitung oder Oberstufenkurs in Mainz (Winter - Weihnachtsferien)

Die 1- bis 2-Bettzimmer in der Jugendherberge Erbacher Hof sind alle mit Dusche und WC, WLAN, TV und Telefon ausgestattet. Das Kurszentrum liegt in der Mainer Altstadt und nahe dem Rheinufer. Es bietet eine ruhige, entspannte Lernumgebung. Ideal für die Schüler, die sich intensiv auf ihre Prüfungen vorbereiten. Die Schüler erhalten Halbpension mit Frühstück und Mittagessen.

Abiturvorbereitung oder Oberstufenkurs in Potsdam (Winter)

Die Schüler wohnen während des Kurses im B&B Luisenplatz, ganz in der Nähe zu den Unterrichtsräumen. Zur Auswahl stehen Ein- und Zweibettzimmer mit eigenem Bad, inklusive Frühstück. Die anderen Mahlzeiten besorgen sich die Schüler selbst in der Umgebung.

Erfahrungsbericht von Anja, 17 Jahre (verreist im Aug. 2020 für 1 Woche) „Der Abiturkurs im Birklehof war wirklich toll. Es gab einen tollen Tagesplan, der abwechslungsreich, lehrreich und auch wirklich intensiv war. Alle Lehrer haben auf einem sehr hohen Niveau unterrichtet. Ich bin davon überzeugt, dass ich durch den Kurs im nächsten Schuljahr sehr profitieren werde. “

Lernen der Sprache

Für unsere Intensiv-Kurswochen im Herbst und Winter werden die besten und erfahrensten Lehrer aus den Abiturvorbereitungsprogrammen in Oxford und Cambridge zusammengerufen. Diese Trainer gestalten ein besonders intensives Trainingsprogramm, um dich für dein Englisch-Abitur fit zu machen bzw. deinen Jahresfortgang in der Oberstufe zu verbessern.

KURS 1: Intensive Abiturvorbereitung mit Klausurtraining (während der 11. – 13. Klasse)

In diesem hochintensiven 6-Tages-Crashkurs liegt die Basis für die Abiturienten auf den drei Übungsklausuren, die unter realitätsnahen Prüfungsbedingungen geschrieben werden und deren Auswertung. Das wiederholte Schreiben von vollständigen Klausuren gibt den Schülern die Möglichkeit ihre Zeiteinteilung aktiv zu betrachten und zu optimieren. Die Erfahrung zeigt, dass es für die Abiturienten besonders hilfreich ist zu erfahren, was sie für Ergebnisse abliefern, wenn sie unter Prüfungsdruck stehen. Über die Resultate aus den Übungsklausuren arbeiten die Schüler aktiv an der Verbesserung der Qualität ihrer Arbeiten. Zudem profitieren die Schüler davon, die Prüfungssituation aktiv zu trainieren, um darin sicherer zu werden und entspannter in die tatsächliche Prüfung zu gehen.

Der Abiturkurs im Überblick (je nach Bedarf werden die Inhalte individuell angepasst)

  • 6 Tage Intensivkurs zur Abitur-Prüfungsvorbereitung
  • maximal 5 Schüler pro Arbeitsgruppe
  • Schreiben von 2 – 3 Englisch-Klausuren in voller Länge
  • Sofortige Auswertung und individuelle Bewertung der Klausuren
  • 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (= 22,5 Stunden)
  • Üben von Textanalysen, Essay Writing und Exam Skills
  • Schließen von Lücken in der Grammatik
  • Ausarbeiten und Besprechen von Abiturthemen

KURS 2: Intensiver Oberstufenkurs (während der 10. Klasse)

Das Hauptaugenmerk im Oberstufenkurs liegt auf dem Essay Writing, dem Schließen letzter Grammatiklücken und dem Vokabeltraining. Darüber hinaus werden Abiturthemen in den Projekten und Workshops am Nachmittag besprochen und erarbeitet.

Der Oberstufenkurs im Überblick

  • 6 Tage Englisch-Intensivkurs, spezifisch auf die 10. Klasse der gymnasialen Oberstufe ausgerichtet
  • maximal 5 Schüler pro Arbeitsgruppe
  • 30 Unterrichtsstunden à 45 Minuten (= 22,5 Stunden)
  • Unterrichtsfokus: Essay-Writing, Grammatik und Vokabeltraining
  • Projekte und Workshops zur Erarbeitung und Besprechung von Abiturthemen

Erläuterung einiger Inhalte zu einzelnen Unterrichtsthemen der Abiturvorbereitungs- und Oberstufenkurse

Klausurtechniken
Es gibt Methoden, Mittel und Wege sich an ein solches Examen wie die Abiturprüfung heranzutasten. Mit über 40 Jahren Erfahrung hat saes eigene Techniken entwickelt, die den Schülern vermittelt werden und die sich als effektiv erwiesen haben. Das Ziel ist bestmögliche Ergebnisse in der Prüfung zu erreichen und sicherer in die Prüfung hineinzugehen. Die Schüler werden ermutigt, strategisch an diese Aufgabe heranzugehen und erlernen die 5-Stufen-Methode, um ihre gesteckten Ziele zu erreichen.
Textanalyse
Diese Unterrichtsstunden decken die Grundlagen der Textanalyse von epischen und Sachtexten. Hier wird zuerst einmal gelehrt wie man grundsätzlich an eine Textanalyse herangeht. Den meisten Schülern fehlen hier oft die wesentlichen Grundlagen, um diesen wichtigen Prüfungsbestandteil gut bearbeiten zu können. Die Schüler erhalten hier das Handwerkszeug, das es ihnen ermöglicht, ihre Gedanken vollständig auszuformulieren und flüssig zu Papier zu bringen. Die wichtigsten Stilmittel werden noch einmal wiederholt, damit die Schüler diese erkennen und benennen können.
Essay-Writing
Im Bereich des Schreibens der Essays gibt es bei fast allen Schülern wesentliches Potential zur Verbesserung. Die Nutzung der hier von den Trainern zur Verfügung gestellten einfachen Vorlagen, garantiert die Ausarbeitung eines logisch argumentierten, gut strukturierten und leicht lesbaren Essays. Der Unterschied zwischen "Comment" (eigene Meinung äußern) und "Discuss" (erörtern) wird untersucht und es wird an Beiden gearbeitet. Weiter finden die Analyse von Cartoons und das Entwickeln von Fertigkeiten zum kreativen Schreiben Raum, um eine alternative Herangehensweise zum üblichen Aufsatzstil zu ermöglichen.
Grammatik und Stil
Als Teil des Feedback-Prozesses der Klausuren, werden die Trainer alle individuellen Schwächen aufdecken, die in Bezug auf Grammatik und Sprachstil auftauchen und diese gezielt im Unterricht ansprechen. Schüler tendieren dazu, einige Fehler immer wieder zu machen, da diese in der Schule leider oft nicht direkt angesprochen und korrigiert werden. Das ist bei saes anders!
Vorbereitung auf das mündliche Abitur
Je nach Bundesland müssen sich die Schüler auch auf das mündliche Abitur vorbereiten. Passend zum Bedarf für das jeweilige Bundesland werden Kleingruppen zusammengestellt, die an ihren spezifischen Themen arbeiten und aktiv unterstützt werden.

Der besondere Wert dieses Programms liegt in der Arbeit in den besonders kleinen Gruppen mit maximal 5 Schülern. Die Lehrer können so flexibel auf den Bedarf in der Gruppe reagieren und die Schüler profitieren sehr von der langjährigen Erfahrung der Abitur-Trainer. Wir sind überzeugt davon, dass dieser Kurs die bestmögliche kurzfristige Vorbereitung auf das englische Abitur bietet!

Aktivitäten im Programm Englisch-Abiturvorbereitung und Oberstufenkurs in Deutschland

Während dieses Intensivkurs-Programms nutzen die Schüler die Abende, um Hausaufgaben zu machen, sich auf den Unterricht am nächsten Tag vorzubereiten oder auch für andere Fächer zu lernen. Das Programm ist sehr intensiv und die Schüler genießen es am Abend einfach nur noch etwas zusammenzusitzen und zu entspannen. Es findet deshalb bewusst kein Abendprogramm statt.

Extrainfo: Generell können Schüler aus allen Bundesländern an den Programmen in München, Düsseldorf, Mainz und Potsdam teilnehmen. Während der Unterrichtsstunden werden allgemeine Schwerpunkte wie Techniken zum Erstellen von guten Textanalysen und Essays gesetzt und geübt. Im Abiturkurs wird zusätzlich verstärkt an der grundsätzlichen Herangehensweise an die Klausuren gearbeitet. Diese Inhalte betreffen alle Bundesländer gleichermaßen, sodass ein gemeinsamer Unterricht möglich ist. Die Übungsklausuren und die Themen sind selbstverständlich auf das Bundesland der einzelnen Schüler zugeschnitten.

Erfahrungsbericht einer Schülerin, 16 Jahre (verreist im Juli 2020 für 2 Wochen) „Nach dem Aufstehen und Frühstück trafen wir uns alle gemeinsam zu einem morgen assembly: Nach diesem startete der Unterricht, dieser war sehr interessant und individuell auf uns gestaltet und hat sehr viel Spaß gemacht. Nachdem Mittagessen hatten wir schließlich nocheinmal Unterricht wo wir zu verschiedenen Themen diskutieren konnten. Nachdem Unterricht hatten wir noch Aktivitäten und Freizeit sowie Zeit für unsere Hausaufgaben: Es waren wunderschöne zwei Wochen! “

Allgemeines zur Abiturvorbereitung

Alter
ab 15 Jahren

Unterricht
Minigruppen mit max. 5 Schülern
Richtiger Zeitpunkt für den Kurs:

Oberstufenkurs
während der 10. Klasse

Abiturkurs mit Klausurtraining
während der 11., 12. (G8 und G9) und 13. Klasse (G9)

Kursintensität:
Abiturvorbereitungswoche mit Klausurtraining und Oberstufenkurs
30 Lekt. á 45 Min. (= 22,5 Wochenstd.)

Erläuterung:
1 Unterrichtslektion = 45 Min.
1 Wochenstunde = 60 Min.

Unterbringung
College/Internat, Jugendherberge
1- bis 2-Bettzimmer

Termine und Preise

Termine
Herbst/Winter/Fasching
In Präsenz: Oberstufenkurs oder Abiturvorbereitung mit Klausurtraining

Bayern (Herbstferien)
Kursort: München
31.10. – 05.11.2021

Hessen (Weihnachtsferien)
Kursort: Mainz
02.01. – 07.01.2022

Berlin, Brandenburg (Winterferien)
Kursort: Potsdam
30.01. – 04.02.2022

Bayern (Faschingsferien)
Kursort: München
27.02. – 04.03.2022

Nordrhein-Westphalen (Herbstferien)
Kursort: Düsseldorf
09.10. – 14.10.2022

Bayern (Herbstferien)
Kursort: München
30.10. – 04.11.2022

BITTE BEACHTEN:
Der Kurs läuft wie oben angegeben von Sonntag bis Freitag. Anreise ist am Samstagabend vorgesehen.

Es wird an allen Kursorten für alle Bundesländer unterrichtet. Der Unterrichtsplan wird individuell, entsprechend der Teilnehmer aus den verschiedenen Bundesländern, gestaltet.

Preis
Abiturvorbereitungs-/Oberstufenwoche
1250 € (Seminar ohne Unterkunft)

Jugendherberge Erbacher Hof, Mainz (6 Nächte)
DZ/HP 333 €
EZ/HP 480 €
Mittagessen 10,50 €/Tag

Potsdam, B&B Luisenplatz, in der Nähe der Unterrichtsräume (6 Nächte)
DZ mit eigenem Bad/FR 225 €
EZ mit eigenem Bad/FR 390 €

Jugendherberge München (6 Nächte)
DZ mit eigenem Bad/HP 278,40 €
EZ mit eigenem Bad/HP 503,40 €
Mittagessen 8,90 €/Tag

Jugendherberge Düsseldorf (6 Nächte)
DZ/HP 293,40 €
EZ/HP 386,40 €
Mittagessen 10,50 €/Tag

Wichtig: HP = Halbpension. Sie enthält in diesem Fall Frühstück und Mittagessen in der Jugendherberge. Schüler, die keine Unterkunft benötigen, können sich ein Mittagessen in der Jugendherberge für die Seminartage buchen. In Potsdam ist nur Frühstück (FR) enthalten.

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Verpflegung
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Teilnahmezertifikat
  • WLAN

Anreise

An-/Abreisetag
ANREISE:
Kursbeginn ist am Sonntag um 10 Uhr.
Empfohlen ist die Anreise am Samstagabend. Deshalb sind 6 Nächte im Unterkunftspreis kalkuliert. Falls jemand erst am Sonntag anreisen möchte, müsste die Ankunft bis spätestens 9:30 Uhr sein. In dem Fall wird auf der Rechnung eine Nacht vom Unterkunftspreis weniger berechnet.

RÜCKREISE:
Freitagnachmittag nach Kursende um ca. 13:30 Uhr

Anreise
Eigenanreise für alle Kursorte.

Kommentare unserer Schüler zum Programm „Englisch-Abiturvorbereitung und Oberstufenkurs in Deutschland“

Kommentare zum Gesamteindruck

„Sowohl Unterricht als auch Freizeitprogramm toll“– Anja, 17 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Insgesamt hat mir der Aufenthalt sehr gut gefallen. Die Leute waren nett und nach ein wenigen Tagen hat man sich echt wohl gefühlt. Alle Betreuer / Lehrer waren sehr nett und haben einen guten Unterricht gemacht. Besonders die Private Lessons haben mir sehr gut gefallen. Am letzten Tag fand ich es schade, dass die Zeit so schnell umging, da ich mich sehr wohl gefühlt habe.“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Die Leute und Lehrer waren alle ganz nett und am Wochenende haben wir viel gemeinsam unternommen.“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich habe sehr viel gelernt und erlebt und viele neue verschiedene Leute kennengelernt und Freunde gefunden.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Das Training hat unserer Tochter sehr gut gefallen. Natürlich war es auch anstrengend, aber am Ende schon eine sehr gute Abivorbereitung, verbunden mit sehr guten Tipps für den Ernstfall.“– Schülerin, 18 Jahre (Feb. 2020 für 1 Woche)
„Der Kurs bei SAES gab mir eine komplett neue Technik an meine Englisch Klausuren ranzugehen. Ich habe mittlerweile eine viel klarere Strategie, wie ich die Aufgaben lösen muss und fühle mich deshalb viel sicherer. In kleinen Gruppen haben alle Schüler auch ein sehr individuelles Förderungsprogramm erhalten. Mir hat der Kurs sehr geholfen.“– Schülerin, 18 Jahre (Feb. 2020 für 1 Woche)

Bewertungen des Unterrichts

„Die sehr kleinen Lerngruppen haben mir sehr gut gefallen. Dadurch konnte man auf individuelle Schwächen besser eingehen.“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Sehr individuell gestaltet und man hat viel Feedback bekommen. Gearbeitet wurde viel am Laptop.“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„sehr gut“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Sehr gut und interessant gestalteter Unterricht wir haben sehr viel neues gelernt.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

Eindrücke zur Unterkunft

„Die Zimmer waren sauber und man hatte genügend Platz. Auch die Größe des Bades war perfekt für die Anzahl der Personen auf meiner Etage. Der Gemeinschaftsraum war ebenfalls ein schöner Raum, wo alle zusammen viel Zeit verbracht haben und viel Spaß hatten. (Kursort Internat Birklehof)“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Als wir angekommen sind (Doppelzimmer) war alles sauber aber in den zwei Wochen wurde weder durchgewischt noch wurde der Mülleimer geleert (nur nach 4 maligen Nachfragen).“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Zimmer gut jedoch gab es ein massives Wespen & Hornissen Problem. Das war Schade aber sonst war es gut.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„sehr saubere Toiletten und Duschen.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

So war die Verpflegung

„Große Salatauswahl, immer auch etwas vegetarisches.“– Anja, 17 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Das Essen war oft relativ durchschnittlich. Man konnte es essen, allerdings war es manchmal nicht wirklich genießbar. Ein negativer Punkt waren die sehr kleinen Gläser, die man mit ca. einem Schluck ausgetrunken hatte. Da hätte ich mir größere Gläser gewünscht. (Kursort Internat Birklehof)“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Alles war wegen Corona relativ streng getaktet. Trotzdem hat man sein Essen relativ schnell bekommen.“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Essen war befriedigend, bis auf einen Tag da war es mangelhaft.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Es gab verschiedenes und abwechslungsreiches Essen und immer Salat.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

Feedbacks zu Freizeit, Sport und Ausflügen

„Basketball, Volleyball, Fußball, Ausflug zum See/Stadt. Essen gehen Military Fitness.“– Anja, 17 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Aktivitäten gab es leider nicht so viele, was allerdings durch das schlechte Wetter bedingt war. Der Plan der Aktivitäten, der uns gezeigt wurde, war sehr umfangreich und spannend. (Ging nur leider nicht wegen des Wetters)“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Ich habe an den angebotenen Aktivitäten teilgenommen, aber das war freiwillig und nur an den Schultagen. Wir sind z. B, an den Titisee gefahren, es gab Movie Nights oder Sportmöglichkeiten.“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„gut“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Wir waren gemeinsam in Freiburg, haben den Kletterwald besucht und waren am Tittisee.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

Nationalitätenmix

„Deutsch“– Anja, 17 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Die Schüler vor Ort waren alle Deutsche. Allerdings war ein Zusammenkommen internationaler Schüler bedingt durch Corona nicht möglich. Also kann man in diesem Punkt nichts kritisieren, da es die einzige Möglichkeit war, um das Sprachcamp stattfinden zu lassen.“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Nur aus Deutschland (Abikurs).“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Deutschland - Abitur - logischerweise wie erwartet nur deutsche Schüler“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

An- und Abreise/Transfers vor Ort

„Die An-/Abreise war sehr entspannt. Bei der Anreise wurde man vom mindestens einem Betreuer empfangen. Man hat alle nötigen Lernsachen für die Woche bekommen und wurde direkt durch das ganze Gelände geführt. Alles wurde erklärt und man hat sich direkt wohl gefühlt.“– Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Sehr gut: Wurden begrüßt, herumgeführt und in die Zimmer eingewiesen.“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„sehr gut - weil privat mit Auto“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

Erlebnisberichte unserer Schüler

„Ich hatte von 9 Uhr bzw. 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr bzw. 18.00 Uhr unterricht. Die Lehrer waren alle total freundlich und die private Lessons waren sehr hilfreich. Ich hab zu jedem Themengebiet sehr viel Material bekommen und von den Lehrern sehr viel individuelles Feedback auf geschriebene Texte. Schon nach zwei Wochen konnte man eine deutliche Verbesserung sehen.“– Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)
„Am Anfang war das Frühstück um 7:45 Uhr. (Dank Corona) haben aber später eine neue "Schicht" bekommen um 8:30 Uhr das war toll. Im Kurs habe ich mich sehr verbessert, vor allem was das Schriftliche angeht habe ich mich massiv verbessert. Die Hygienevorschriften wurden super eingehalten.“– Schülerin, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

Kommentare der Eltern

„Die Beratung von Edulingo (Frau Kreyer) war perfekt. Der Kurs entsprach genau dem, was gewollt war. Der Kurs selbst hat die Erwartungen übertroffen.“– Eltern von Anja, 17 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„Sehr gut.“– Eltern von Lasse, 16 Jahre (Aug. 2020 für 1 Woche)
„sehr gut“– Eltern von Johanna, 16 Jahre (Juli 2020 für 2 Wochen)

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Englisch-Abiturvorbereitung und Oberstufenkurs in Deutschland (PDF, 2.4 MB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Abiturvorbereitungs-Programme Ihrer Auswahl