1. Sie sind hier:
  2. Sprachreisen Schüler
  3. Sprachreisen nach Irland
  4. Sprachschulen in Dublin
  5. Irland-Sprachreise in die Gormanston Park School
High School Schulaufenthalt in Kanada
Programm 16 von 43 (Auswahl einschränken)
Kanada-Sprachreise in Vancouver und einer Campingtour

Irland-Sprachreise in die Gormanston Park School

Dublin (Irland)

Vertiefe dein Englisch besonders intensiv und lerne dabei das wunderschöne Irland kennen. Dabei wohnst du auf der historischen Burg Gormanston Park. Auf dich wartet ein Mix aus intensivem Englischunterricht in Minigruppen, Kultur- und Freizeitprogramm.

Campus/Schulgelände

Gormanston Park liegt an der Ostküste von Irland, nur 40 Minuten Fahrzeit nördlich von Dublin. Die Teilnehmer erleben in Gormanston Park die Atmosphäre einer historischen, irischen Burg aus dem 14. Jahrhundert, umgeben von einer rund 45 Hektar großen Parkanlage. In dieser befinden sich die verschiedenen Sportfelder und der 18-Loch-Footgolfplatz. Außerdem steht auf dem Gelände der die größte Mehrzweckturnhalle Irlands.

Wohnen & Leben vor Ort

Die Schüler wohnen auf dem Campus der Gormanston Park School. Es stehen Einzel-, Zweibett- und Mehrbettzimmer zur Verfügung. Teilweise haben die Zimmer ein eigenes Bad. Die Mahlzeiten nehmen die Teilnehmer im Speisesaal der Schule ein.

Nationalitäten

In diesem Programm sind ca. 50 Teilnehmer gleichzeitig vor Ort.

Nationalitätenverteilung:
Frankreich: 70%
Weißrussland: 9%
Andere (insgesamt 8 Nationen): 8% (insgesamt 8 Nationen)
Spanien: 6%
Italien: 4%
Russland: 3%

Lernen der Sprache

Der Englischunterricht in Gormanston Park in Irland ist außergewöhnlich intensiv und effektiv. Das wird erreicht durch die kleinen Gruppen mit maximal acht Schülern und dem einzigartigen Lernkonzept. Während der Vormittage entwickeln die Schüler die Genauigkeit im Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben der Fremdsprache. Nachmittags geht es darum, kommunikativ fit zu werden und sich die englische Sprache über verschiedene Wahlfächer und Projekte zu erschließen. Dafür nehmen die Schüler an verschiedenen mündlichen Workshops teil, in denen der Fokus darauf liegt, die Jugendlichen zum aktiven Sprechen zu ermutigen und das flüssige Anwenden der Sprache zu fördern. So bauen die Teilnehmer schnell Sicherheit im täglichen Gebrauch der Sprache auf.

Unterrichtsbausteine des Intensivsprachkureses für Schüler von 13 – 17 Jahren

Irische Kultur und Geschichte
In diesen Unterrichtsstunden entwickeln die Schüler ein Verständnis für die Kultur Irlands und die Ereignisse, die das irische Volk in seiner Geschichte beeinflusst hat. Die Themen beinhalten Informationen zur gälischen Sprache, der irische Bürgerkrieg, irische Mythen und Legenden, St Patrick's day und irische Literatur.
Kreative Projekte
In den Projektstunden haben die Schüler die Möglichkeit kreativ zu denken und in einer Gruppe mit anderen Teilnehmern innovative Ideen auszutauschen. Dabei versuchen sich die Schüler unter Anleitung an verschiedenen Präsentationstechniken.
Bildungs-Exkursion
Die Schüler bereiten sich auf den Ort des nächsten Ausfluges vor indem sie aktiv über diesen recherchieren. Nach dem Ausflug präsentieren die Teilnehmer ihre Erkenntnisse und zeigen Gemeinsamkeiten und Gegensätze zu ihrer eigenen Kultur auf.
Englischer Sprachgebrauch
Die Teilnehmer erarbeiten sich Inhalte aus Texten oder Videos. Sie analysieren die sprachlichen Komponenten und wenden diese in eigenen schriftlichen und mündlichen Aufgaben an.

Der Intensiv-Sprachkurs auf der Irland-Sprachreise beinhaltet:

  • Sprachförderung mit konstanter, individueller Unterstützung.
  • Minigruppen mit max. 8 Schülern bieten individuelle Aufmerksamkeit für den Einzelnen, in einer dynamischen Gruppe.
  • Hochmotivierte, gut ausgebildete Lehrer, die wegen ihres Enthusiasmus, ihrer Einsatzbereitschaft und ihrer Fähigkeiten im Umgang mit Jugendlichen für dieses Programm ausgewählt wurden.
  • Gut ausgestattete Lernumgebung, mit schönen und funktionalen Klassenzimmern, die zum motivierten Lernen anregen. Zusätzlich bietet Gormanston Park einen beindruckenden, schönen Campus mit umfangreichen Freizeiteinrichtungen für das Aktivitätenprogramm am Spätnachmittag und Abend.

Aktivitäten auf der Irland-Sprachreise in die Gormanston Park School

Am Nachmittag und Abend, nach dem Sprachunterricht, schalten die Schüler ab und genießen ein paar organisierte sportliche und gesellige Aktivitäten auf dem Campus. Dazu gehören unter anderem: irische Sportarten, Kunst, Basteln, Irish Dancing, Discos, Talentshows und Teamspiele.

Ein beispielhafter Tag auf der College-Sprachreise mit internationalen Teilnehmern in Irland

Uhrzeit Aktivitäten
09.30 Grammatik und Vokabeln
11.00 Pause
11.30 Verständnisübungen und strukturierter Ausdruck für Essays, Präsentationen und Erklärungen
13.00 Mittagessen
13.45 Workshops zum flüssigen Anwenden der Sprache, mit Diskussionsrunden, Präsentationen, Hörverständnis- und Schreibübungen
15.15 Pause
15.45 Freizeitprogramm mit Sport, Kreativem und Geselligem
18.00 Abendessen
19.00 Freizeit
20.00 Abendprogramm mit Disco, Talentshow, Spiele-Abend und vielen weiteren Aktivitäten.
22.00 Schlafenszeit

Ausflüge – „Out & About“

Jeden Mittwochnachmittag findet ein Bildungsausflug in die nähere Umgebung statt, der im Unterricht vorbereitet wird. Nach der Exkursion berichten die Schüler von den Besonderheiten des Ausflugorts und stellen diese in Kontext mit ihrer eigenen Kultur.

Auf den geführten Ganztagsausflügen am Samstag besuchen die Schüler zum Beispiel Dublin oder das Kilkenny Castle. Dieses Schloss wurde Anfang des 13. Jahrhunderts fertiggestellt und gehörte über 600 Jahre lang der einflussreichen Butler Dynastie. Das Kilkenny Castle beherbergt einen Teil der irischen Nationalgalerie und wartet mit einer prächtigen Gartenanlage auf.

Allgemeines zur Sprachreise

Alter
13 – 17 Jahre

Unterricht
max. 15 Schüler/Klasse
15 Wochenstunden
(eine Wochenstunde = 60 Min.)

Teilnehmer
ca. 50 Teilnehmer vor Ort

Unterbringung
College/Internat
1- bis 6-Bettzimmer

Termine und Preise

Termine
28.06. – 25.07.2020
Anreise jede Woche
letzter Rückreisetag 25.07.

Preis
1 Woche 1850 €
2 Wochen 3500 €
3 Wochen 5250 €
4 Wochen 7000 €

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Vollpension
  • Freizeitprogramm
  • 1 Ganztags- und 1 Halbtagsausflug pro Woche
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Transfer
  • Teilnahmezertifikat mit Bericht
  • Wäscheservice
  • Internet an Schulcomputern
  • WLAN

Anreise

An-/Abreisetag
Sonntag/Samstag

Anreise
Transfer ab/bis Flughafen Dublin inklusive.
Ankunft: 09:30 – 17:30 Uhr
Rückflug: 12:00 – 17: 00 Uhr

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Irland-Sprachreise in die Gormanston Park School (PDF, 177.9 KB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Sprachschulen Ihrer Auswahl