1. Sie sind hier:
  2. Sprachreisen Schüler
  3. Sprachreisen nach England
  4. Sprachschulen in Lancing
  5. Englisch-Golfcamp
Englisch Intensiv-Sprachreise für jüngere Schüler
Programm 11 von 45 (Auswahl einschränken)
Englisch-Intensivkurs in Kleingruppen in der Newbury Hall School

Englisch-Golfcamp

Lancing (England)

Erhalte ein intensives, englischsprachiges und professionelles Golftraining in Kombination mit einem englischen Sprachunterricht. Darüber hinaus triffst Du vor Ort auf viele internationale Teilnehmer und wohnst im renommierten Lancing College. Voraussetzung für die Teilnahme am Golftraining ist ein vorhandenes Golf-Handicap.

Campus/Schulgelände

Das renommierte, im Jahr 1848 gegründete, historische Lancing College fasziniert mit prachtvollen gotischen Gebäuden und einem spektakulären "Harry-Potter-Speisesaal". Das englische Internat liegt auf einer Anhöhe, von der aus das nahe gelegene Meer der englischen Südküste zu sehen ist.

Nach dem Training auf dem Golfplatz des 15 Minuten Fahrzeit entfernt gelegenen Brighton & West Hove Golf Clubs nutzen die Schüler die umfangreiche Ausstattung, die das Lancing College zu bieten hat. Dazu gehören u.a. Tennisplätze, eine Turnhalle, eine Schwimmhalle, weitläufige Sportfelder und die Players Lounge mit Fernseher, Spielekonsolen, Kicker und Tischtennis.

Wohnen & Leben vor Ort

Die Golfer teilen sich die Unterkunftshäuser im Lancing College mit den internationalen Teilnehmern der gleichzeitig stattfindenden Nike-Tenniscamps und Nike-Fußballcamps. Sie beziehen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer mit bis zu fünf Betten.

Die Mahlzeiten erhalten die Schüler im historischen Speisesaal des Lancing College. Hier fühlt man sich unmittelbar in eine "Harry-Potter-Filmszene" versetzt.

Nationalitäten

In diesem Programm sind ca. 12 Teilnehmer gleichzeitig vor Ort.

Nationalitätenverteilung:
Andere (insgesamt 47 Nationalitäten): 43% (insgesamt 47 Nationalitäten)
China: 16%
Spanien: 15%
Deutschland: 11%
Frankreich: 8%
Italien: 7%

Der oben genannte Nationalitätenmix ergibt sich aus dem Nike Tenniscamp und Nike Fußballcamp vom Sommer 2017. Das Golfcamp des Kursanbieters Euro Sports Camps, der auch die Nike Camps mit veranstaltet, wird 2018 das erste Mal stattfinden und gleichzeitig mit den Tennis- und Fußballcams von Nike im Lancing College laufen. Die Teilnehmer der drei Sportcamps werden im Sprachunterricht und während der Abendaktivitäten gemischt und ein gemeinsames Programm erhalten.

Lernen der Sprache

Professionelles Golftraining

Das Golftraining

Auf dieser Sprachreise dreht sich in erster Linie alles ums Golfspielen. Das professionelle und intensive Golftraining richtet sich an Teilnehmer, die bereits ein offizielles Golf-Handicap und Erfahrung mit dem Spielen auf einem 18-Loch-Golfplatz haben. Selbstverständlich wird hier auch eine gewisse Begeisterung für das Golfspielen vorausgesetzt. Das Programm ist nicht (!) für Anfänger geeignet.

Das Golf-Trainingsprogramm wurde zusammengestellt von Ryan Fenwick, einem PGA-Profi, der unter anderem die PGA EuroPro Tour und andere weltweite Golfturniere gewonnen hat. Der Kurs für die internationalen Teilnehmer enthält 19 Wochenstunden professionell angeleitetes Golftraining, Runden auf dem 9- und 18-Lochgolfplatz des Brighton & West Hove Golf Clubs. Es werden maximal 6 Schüler von einem Golflehrer unterrichtet. Dazu findet zu Beginn des Kurses für jeden Teilnehmer eine individuelle Einstufung statt, auf deren Basis ein entsprechender Trainingsplan zusammengestellt wird.

Der Golf-Coach

Ryan Fenwick ist einer der anerkanntesten und bekanntesten Golflehrer in England. Er widmet sich bereits seit 14 Jahren dem Golftraining von Erwachsenen und Jugendlichen. Momentan trainiert er einen der besten Junior-Golfer der Welt und hat einen Award von "England Golf" für seine herausragenden Erfolge mit seinem Training erhalten.

Sprachunterricht

Der Englischunterricht auf der Golf-Sprachreise geht über 12,5 Stunden pro Woche und wird auf die Vormittage verteilt. Die Unterrichtseinheiten sind kommunikativ aufgebaut und behandeln überwiegend sportliche und Golf-Themen, für die sich die Teilnehmer interessieren. Die Lehrer sind für Sprachunterricht ausgebildete Muttersprachler, die mit viel Energie und Enthusiasmus einen ansprechenden, modernen Sprachkurs für die Schüler gestalten. Die Schüler arbeiten jede Woche an mindestens einem Projekt, das den aktiven Sprachgebrauch sowie das Teamwork der Teilnehmer schult.

Aktivitäten im Englisch-Golfcamp

Nach dem Golftraining am Nachmittag kehren die Schüler zurück ins Lancing College und treffen dort auf die Teilnehmer des Nike-Tennis- und Nike-Fußballcamps. Die internationalen Schüler dieser drei professionellen Sportcamps nehmen die Mahlzeiten gemeinsam ein und verbringen ein gemeinsames, organisiertes Abendprogramm. Die Abende sind gesellig, aber auch entspannt gehalten, da die Schüler nach den anstrengenden Sporttrainings sich in der Regel gerne entspannen möchten. Die Abendaktivitäten beinhalten Filmabende, Tischtennis-Turniere, Billard, FIFA-Wettbewerb oder eine Karaoke Night. An einem Abend geht es auf die Bowlingbahn zum Bowling spielen.

Ausflüge – „Out & About“

Um nicht nur das Lancing College und den Golfplatz in England kennenzulernen, sonder auch noch etwas mehr von der englischen Umgebung zu sehen, gehen die Schüler innerhalb ihres zweiwöchigen Golfcamps auf einen Ganztags- und einen Halbtagsausflug. Diese führen die Teilnehmer unter anderem nach Brighton (Strand und Brighton Pier), ins Arundel Castle (mit Tour), zum den historischen Docks in Portsmouth (mit Shopping) und nach London (mit Sightseeing und Shopping im Nike-Town-Store).

Geschwister und Freunde, die nicht Golf spielen, aber Tennis oder Fußball trainieren möchten, können ebenfalls am Programm im Lancing College teilnehmen. Das Golfcamp ist dazu wochenweise kombinierbar mit den Nike-Tenniscamps und den Nike-Fußballcamps, die gleichzeitig auf dem Campus des Lancing College stattfinden.

Allgemeines zur Sprachreise

Alter
12 – 17 Jahre

Unterricht
Golftraining
max. 6 Schüler/Trainer
Englischunterricht
max. 16 Schüler/Gruppe
Golftraining
19 Wochenstunden
Englischunterricht
12 Wochenstunden

Teilnehmer
ca. 12 Teilnehmer vor Ort

Unterbringung
College/Internat
1- bis 5-Bettzimmer

Termine und Preise

Termine
02.07. – 15.07.2018
16.07. – 29.07.2018
30.07. – 12.08.2018

Preis
Englisches Golfcamp
2 Wochen 2650 £ (2978 €)

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Vollpension
  • Freizeitprogramm
  • pro 2 Wochen 1 Ganztags- und 1 Halbtagsausflug
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Teilnahmezertifikat (Sprachunterricht)
  • Wäscheservice
  • Internet an Schulcomputern
  • WLAN
  • Nike-Paket (mit Shirt, Trinkflasche o. ä. Inhalten)

Anreise

An-/Abreisetag
Montag/Sonntag

Anreise
Transfer ab/bis Flughafen London
Heathrow oder Gatwick 180 £ (203 €)

Bitte beachten Sie dafür folgende Transferzeiten:
Ankunft: 9 bis 18 Uhr
Rückflug: 10 bis 19 Uhr
Die normale Wartezeit beim Gruppentransfer ist unter einer Stunde. In Ausnahmefällen kann die Wartezeit bis zu 2,5 Stunden betragen. Die Schüler werden während der Wartezeit immer betreut.

20 £ (23 €) Transferermäßigung pro Person, für Geschwister und Freunde, die gemeinsam reisen.

Privattransfer (keine Wartezeiten): Kosten pro Strecke 150 £ (169 €) pro Person. Preise für Privattransfers für mehrere gemeinsam reisendes Schüler fragen wir gerne individuell an.

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Englisch-Golfcamp (PDF, 212.2 KB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Sprachschulen Ihrer Auswahl