1. Sie sind hier:
  2. Sprachreisen Erwachsene
  3. Sprachreisen nach England
  4. Sprachschulen in Cambridge
  5. Bell Cambridge
Auszeit Neuseeland
Programm 2 von 6 (Auswahl einschränken)
OISE Oxford

Bell Cambridge

Cambridge (England)

Historisch, kosmopolitisch, weltberühmt: In der Universitätsstadt Cambridge leben und lernen viele junge Erwachsene Englisch für den Alltag, die Schule, das Studium oder den Beruf. Bei Bell Cambridge geht das ganz individuell, persönlich und mit Erfolg!

Campus/Schulgelände

Cambridge ist eine historische und weltoffene Stadt, bekannt für akademische Tradition, sowie Qualität in Forschung und Bildung. Nobelpreisträger, Schriftsteller, Schauspieler und Wissenschaftler wie Niels Bohr, Zadie Smith, Mitglieder von Monty Python oder Stephen Hawking haben in Cambridge studiert. Die Universität selbst wurde im Jahr 1209 gegründet und besteht aus über 30 Colleges, deshalb hat Cambridge den Charme einer Studentenstadt mit vielen Cafés, Pubs und Vintage-Geschäften. Vielen ist die Stadt aber auch aus Film und Fernsehen vertraut. Beispielsweise diente sie in der Verfilmung von „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ über Stephen Hawking, der selbst in Trinity Hall promovierte und später am Gonville & Caius College lehrte, als Kulisse.

Die Bell-Sprachschule ist umgeben von wunderschönen Gärten und Grünanlagen und nur wenige Minuten per Bus vom Stadtzentrum entfernt. Die Ausstattung ist beeindruckend. Dazu gehören das moderne Lernzentrum, 30 gut ausgestattete Klassenzimmer, kostenlose Scan-, Druck- und Kopiermöglichkeiten, Essensbereiche (sowohl innen als auch außen), Computerräume, kostenloses WLAN mit Zugang auf dem ganzen Campus sowie ein Spielzimmer mit Tischtennis, Spielekonsolen, Billard und Fernseher für die Freizeitgestaltung. Damit nicht genug. Schließlich sollen die Schüler nicht nur mit dem Kopf arbeiten, sondern sich auch körperlich betätigen: Zur Sprachschule gehören zusätzlich Tennisanlagen, ein Volleyballplatz und ein Basketballfeld.

Wohnen & Leben vor Ort

Um mit Erfolg an den Sprachkursen teilnehmen zu können, ist eine bequeme und angenehme Unterkunft in der Nähe der Sprachschule wichtig. Folgende Unterkünfte werden von der Bell-Sprachschule in Cambridge angeboten:

The Frank Bell Residence

Das Residenzgebäude liegt direkt auf dem Bell-Cambridge-Sprachschul-Campus. Ursprünglich wohnte in diesem Haus Frank Bell, der Gründer der Bell-Sprachschulen. Später wurde es für Büros und Konferenzräume genutzt und seit 2019 steht es, neu renoviert und modern umgestaltet, als On-Campus-Unterkunftshaus für die Sprachschüler zur Verfügung. Die 17 Zimmer der Schulresidenz sind jeweils mit Bett, Schreibtisch, Stuhl, Lampen und Schrank ausgestattet. Alle Einzel- und Doppelzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC. Die Teilnehmer haben darüber hinaus Zugang zu einem modernen Gemeinschaftsbereich mit Küche sowie zu den weitläufigen, umliegenden Gärten auf dem Gelände. Selbstverständlich besteht Zugang zum öffentlichen, schnellen WLAN. Es stehen eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung. Die Bettwäsche wird gestellt und wöchentlich gewechselt.

Verpflegen können sich die Sprachschüler selbst in der Gemscheinschaftsküche oder sie nutzen Speisesaal der Sprachschule (Frühstück und Mittagessen an Wochentagen). Auch befinden sich Cafés und Fast Food Restaurants in Gehweite zur Sprachschule. Der Bus mit regelmäßigen Verbindungen (Busstation direkt an der Schule) bringt die Teilnehmer in 10 bis 15 Minuten ins Stadtzentrum von Cambridge.

Bell Garden House

Das Bell Garden House, ist eher etwas für selbstständige junge Erwachsene ab 18 Jahren, die die ruhige Atmosphäre des Hauses genießen und sich verstärkt auf ihre Fortschritte im Englischen konzentrieren möchten. Das Haus befindet sich direkt auf dem Sprachschulgelände. Die Bewohner haben einen großen Gemeinschaftsraum, ein Esszimmer und die gut ausgestattete Küche zur Verfügung. Die Zimmer sind alles Einzelzimmer, teilweise mit eigenem Bad.

Tripos Court Studentenresidenz

Tripos Court liegt genau mittig zwischen der Sprachschule und der Innenstadt von Cambridge. Die Sprachschule ist knapp 20 Gehminuten oder 5 Minuten mit dem Bus entfernt. Natürlich kann man auch mit dem Fahrrad zum Campus fahren. Das Fahrrad ist überhaupt das beliebteste Fortbewegungsmittel der Studenten in Cambridge. Die Residenz ist modern ausgestattet und es sind in der Regel immer Schüler der Bell-Sprachschule hier untergebracht. Darüber hinaus wird die Residenz von weiteren Bildungsinstituten vor Ort mit internationalen jungen Erwachsenen (ca. 18 – 25 Jahre) belegt. Jeder Schüler bewohnt ein Einzelzimmer mit eigenem Bad. Die gut ausgestattete Küche teilen sich jeweils sechs Schüler miteinander. Direkt gegenüber von der Residenz befindet sich ein Freizeitzentrum mit Bowlingbahn, Kino, Restaurants und zwei Supermärkten.

Sorrento Residenz

Gleich in der Nähe von Tripos Court befindet sich Sorrento, ein kleines familienbetriebenes Hotel. Auch hier bekommen die Schüler Einzelzimmer mit Bad und nutzen die Küche gemeinsam.

Weitere Residenzen stehen während der Sommermonate für die Bell-Cambridge-Sprachschüler zur Verfügung.

Gastfamilie

Am preisgünstigsten ist die Unterbringung in einer Gastfamilie: Alle Gastfamilien werden von Bell sorgfältig ausgesucht und geschult. Diese Art der Unterkunft ist ideal, um Englisch auch außerhalb des Klassenzimmers zu sprechen und dabei englischen Familienalltag zu erleben.

Erfahrungsbericht von Eva, 18 Jahre (verreist im März 2022 für 4 Wochen) „Besonders gut gefallen hat mir die angenehme Atmosphäre in der Schule, dass man so schnell nette Leute kennengelernt hat und so internationale Kontakte knüpfen konnte. Durch die Aktivitäten hat man auch außerhalb der Schule etwas zusammen unternommen und sich ausgetauscht über verschiedenste Themen was sehr interessant war. Ich bin in meiner Persönlichkeit gewachsen und habe gelernt alleine zu wohnen und auf mich gestellt zu sein. Es war ein super Erlebnis!

Anekdote: An einem Nachmittag nach der Schule war ich mit meinen Freunden auf dem River Cam punten. Man durfte seine Getränke mit aufs Boot nehmen und wer wollte durfte auf mal punten. Lesen Sie weiter…Das habe ich natürlich gleich ausprobiert und unser Bootsführer gab mir gleich ein Jobangebot für den Sommer, weil ich es gut gemacht habe und Talent hätte ;-)

Nationalitäten

In diesem Programm sind ca. 280 Teilnehmer gleichzeitig vor Ort.

Nationalitätenverteilung:
Andere (insgesamt 44 Nationalitäten): 38% (insgesamt 44 Nationalitäten)
Italien: 20%
Saudi-Arabien: 10%
Argentinien: 9%
Frankreich: 8%
Korea: 7%
Schweiz: 5%
Deutschland: 3%

Lernen der Sprache

Alle Bell-Englischkurse finden in Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern statt. Der Sprachunterricht kann mit 15, 20 oder 25 Unterrichtsstunden gebucht werden.

Basiskurs: Effective English 15 (Englischkurs)

Dieser Kurs richtet sich an motivierte Schüler jedes Sprachlevels, die in unterschiedlichen Situationen, in der Schule, in der Universität, bei der Arbeit oder auf Reisen Englisch sprechen wollen. Deshalb geht es hier vor allem um mündliches Sprachvermögen und Sicherheit im Gespräch bzw. Umgang mit anderen. Rollenspiele, Debatten und Präsentationen einerseits, das Schreiben von E-Mails, Artikeln und Zusammenfassungen andererseits, geben eine umfassende Grundlage für soziale und berufliche Kontakte auf Englisch. Außerdem wird das Hörverständnis ebenso geschult wie das Textverständnis. Dadurch erweitern sich natürlich der Wortschatz und die Grammatikkenntnisse.

Intensivkurse: Effective English 20 und Effective English 25

Die Basis des Sprachkurses bildet immer der oben beschriebenen Effective-English-Kurs mit 15 Wochenstunden Sprachunterricht. Dazu können die Schüler den Sprachkurs intensivieren, indem sie weitere Sprachkursbausteine zur individuellen Förderung kombinieren. Insgesamt enthält der Sprachkurs dann 20 oder 25 Stunden pro Woche. Folgende Workshops und Einzelunterrichtsstunden können ergänzt werden:

Skills Workshop
Dieser Baustein bietet die Möglichkeit, sich auf einen bestimmten Sprachbereich zu konzentrieren, wie zum Beispiel Hörverständnis und flüssiges Sprechen; Sicherheit im Schriftverkehr oder Prüfungsvorbereitung für eine internationale Sprachprüfung.
Business Studies
Entdecken Sie die sprachlichen Komponenten von Themen wie Innovation, Geschäftsführung, Verhandlungen oder Businessplan schreiben. Hier dreht sich alles um erfolgreiches Marketing, Management – Business eben!
Einzelunterricht
Noch schneller und gezielter lernen: Ganz individuell auf die Lernziele und Wünsche des einzelnen Teilnehmers zugeschnitten. Eine gute Ergänzung um die Sprachreise noch intensiver und effektiver zu gestalten.

IELTS-Prüfungsvorbereitung

Hinter IELTS verbirgt sich ein Englischtest, der nicht nur von über 9.000 Organisationen weltweit anerkannt ist, sondern auch Zulassungsvoraussetzung für ein Studium in England ist. IELTS-erfahrene Lehrer bereiten die Schüler auf den Inhalt und die Struktur des Examens vor. Damit verbessern sich die Englischkenntnisse sowohl beim Hör- und Leseverständnis, als auch beim Schreibvermögen und Sprechen. Dabei geht es darum komplexe Inhalte zu interpretieren, zusammenzufassen oder zu analysieren, eine eigene Meinung oder Haltung zu spezifischen Themen darzulegen und mit anderen darüber zu diskutieren. Auch die Erweiterung von Grammatik und Wortschatz findet hier Raum. Außerdem werden typische Examensfragen zusammen bearbeitet. Dieser Kurs kann mit den o. g. Bausteinen Skills Workshop, Business Studies oder Einzelunterricht erweitert werden. Starttermine sind wöchentlich, Montags.

Cambridge Exam-Prüfungsvorbereitung

Dieser Kurs ist für Schüler, die eine international anerkannte Qualifikation für Studium oder Arbeit benötigen. Mit dem Cambridge English First (FCE) oder dem Cambridge English Advanced (CAE) lassen sich Schulen, Universitäten oder Arbeitgeber von den Englischkenntnissen überzeugen. Das Cambridge English First (FCE) Zertifikat weist Fähigkeiten nach, um selbstständig in einem englischsprachigen Land leben, arbeiten oder studieren zu können. Das Cambridge English Advanced (CAE) Zertifikat geht noch einen Schritt weiter und steht für Englischkenntnisse, die man braucht um effektiv auf professioneller Ebene zu kommunizieren und arbeiten zu können. Speziell für das Examen wird das Schreiben von Essays, Berichten, Briefen und E-Mails geübt. Das Lesen von Büchern, Rezensionen und wissenschaftlichen Artikeln hilft dabei Wortschatz und Vokabular zu testen sowie unterschiedliche Meinungen und Positionen zu spezifischen Themen nachvollziehen zu können. Hörverständnis wird beim Hören von Interviews oder Filmreportagen entwickelt, um Informationen, Fakten und Standpunkte zu verstehen und verarbeiten zu können. Das verbale Sprachvermögen rückt in Paar- oder Gruppenarbeit in den Fokus. Selbstverständlich werden Examensfragen bearbeitet, um den eigenen Lernfortschritt überprüfen zu können. Der Kurs kann mit 20 oder mehr Unterrichtsstunden gebucht und mit dem Baustein Business Studies erweitert werden.

Aktivitäten bei Bell Cambridge

Die Besonderheit bei Bell in Cambridge sind die Language in Action-Stunden, die automatisch zu jedem Sprachkurs mit dazu gehören (wenn man möchte). Um wie ein Einheimischer die englische Sprache zu beherrschen, braucht es vor allem viel Übung – und zwar unter realen Bedingungen. Dafür steht Language in Action: Unterstützt von einer Vielzahl von Aktivitäten und Exkursionen wird der Umgang mit der englischen Sprache im Alltag bald zu einer Selbstverständlichkeit. Folgende Programmpunkte und Ausflüge werden u. a. im Language in Action-Programm von der Sprachschule aus angeboten und sind im Preis enthalten.

Orchard Tearooms
Der Besuch der Orchard Tearooms bietet die Gelegenheit, z. B. ein Busticket zu erwerben, dort Bestellungen aufzugeben oder etwas über die Geschichte von "The Orchard" zu erfahren, schließlich haben sich hier bemerkenswerte Persönlichkeiten wie Virginia Woolf, Sylvia Plath oder John Keynes regelmäßig zum Tee getroffen.
Bank of England
In der Bank of England geht es um die Geschichte der Bank und der dazugehörigen Gebäude, sowie um den Wortschatz und das Wissen rund um Banken, Währung und Ökonomie.
Scones backen
Beim Backen dieses beliebten englischen Teegebäcks spielt natürlich nicht nur die Entstehung dessen eine Rolle, sondern auch der Umgang mit Zutaten und die Zubereitung der leckeren Nascherei.
Aston Martin
Einen Hauch von James Bond gibt es bei Aston Martin: 50 Jahre Kinogeschichte und elf Filme verbindet die Luxusmarke Aston Martin und den britischen Geheimagenten. Aber auch im Autorennsport machte sich der englische Automobilhersteller einen Namen.
Etikette
Um die „Do's and Dont's“ dreht es sich bei den Benimmregeln für ein förmliches Dinner: Was sind eigentlich höfliche Tischmanieren? Was versteht man unter feiner Konversation? Und wie klingt das perfekte Kompliment? Danach ist man fit für einen Besuch bei der Queen! ;-)
Tischtennis
Wer es lieber sportlich mag übt sich beim Tischtennis für Anfänger! Das Spiel lebt von schnellen Aktionen und Reaktionen. Es geht auch um die Regeln, Technik und Vokabular rundherum.
Science Museum
Bei einem Besuch im Science Museum in London dreht sich alles um die Rolle der Medizin in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Ausstellungen dort verhelfen zu einem tieferen Verständnis der Entwicklung von Heilmitteln und den Umgang damit.
Museum of Brands
Wer sich mehr für die Entwicklung und Verwendung beliebter englischer Marken interessiert, sowie für Werbung und englische Kultur, der ist im Museum of Brands gut aufgehoben. Das Museum zählt zu den Attraktionen in London, in dem Alltagsgegenstände, Lebensmittel und vieles mehr seit 1890 zu sehen sind.

Allgemeines zur Sprachreise

Alter
ab 16 Jahren

Unterricht
max. 12 Teilnehmer/Klasse
15 bis 25 Wochenstunden

Teilnehmer
ca. 280 Teilnehmer vor Ort

Unterbringung
Gastfamilie, Schulresidenz, ohne Unterbringung
Einzelzimmer

Termine und Preise

Termine
ganzjährig geöffnet;
wöchentliche Anreise am Sonntag

Preis
pro Woche
Effective English 15h: 350 £ (394 €)
Effective English 20h: ab 410 £ (461 €)
Effective English 25h: ab 485 £ (545 €)

IELTS Prüfungsvorbereitung 15h:
350 £ (394 €)
IELTS Prüfungsvorbereitung 20h:
ab 410 £ (461 €)
IELTS Prüfungsvorbereitung 25h:
ab 485 £ (545 €)

Cambridge Exam Preparation:
5 Wochen 2635 £ (2961 €)
10 Wochen ab 3800 £ (4270 €)

Gastfamilie ab 185 £ (208 €)

The Frank Bell Residenz
Standard EZ mit Bad 325 £ (366 €)
Premium EZ mit Bad 345 £ (388 €)

Tripos Court Residenz
Einzelzimmer mit Bad 315 £ (354 €)

Andere Residenzen ab 285 £ (321 €)

einmalige Anmeldegebühr 95 £ (107 €)

Hochsaisonaufpreise (27.06. – 07.08.):
Unterricht 35 £ (40 €)/Woche
Gastfamilie 25 £ (29 €)/Woche

Gesamte Preisliste
Download der Preisliste dieses Programms (PDF, 2.1 MB)

Im Preis enthalten
  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Unterkunft, Verpflegung (wie gebucht)
  • Freizeitprogramm
  • Bildungsberatung
  • Teilnahmezertifikat
  • Internet an Schulcomputern
  • WLAN
  • Englische Stornokosten- und Krankenversicherung

Anreise

An-/Abreisetag
Sonntag/Samstag

Anreise
Flughafentransfer einfache Fahrt:
London Stansted 110 £ (124 €)
London Luton 120 £ (135 €)
London Heathrow 195 £ (220 €)
London Gatwick 215 £ (242 €)
London City 170 £ (192 €)

Flug
Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot zur Sprachreise. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 (0)881-927 96 560 oder über unser Kontaktformular.

Kommentare unserer Schüler zum Programm „Bell Cambridge“

Kommentare zum Gesamteindruck

„Es war ein super Erlebnis und ich würde nichts anders machen sondern es genauso noch einmal machen!“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

Bewertungen des Unterrichts

„Sehr guter Unterricht: viele Gruppendiskussionen zu verschiedenen Themen, Gruppenarbeiten, Grammatikübungen, Vokabeln zu Themenbereichen“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

Eindrücke zur Unterkunft

„Mein Zimmer in der Sorrento Residenz war schön beleuchtet, Bad war in Ordnung, Matratze etwas ausgelegen. Gemeinschaftsraum war die Küche, leider hat man dort nur selten jemanden gesehen, weil jeder auf seinem Zimmer war.“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

So war die Verpflegung

„Frühstücksbuffet im Hotel war sehr gut, Mittagessen in der Schule war in Ordnung, leider nur wenig vegetarische Gerichte, aber Auswahl ausreichend.“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

Feedbacks zu Freizeit, Sport und Ausflügen

„Sehr gutes Freizeitprogramm, sehr abwechslungsreich, London- und Birminghamtrip, Ausflüge in kleinere Ortschaften um Cambridge, Afternoontea, Pubtour. Alle Aktivitäten in Begleitung von einer Zuständigen von der Schule.“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

Nationalitätenmix

„sehr international, viele aus Thailand und Saudi-Arabien und Südamerikanische Länder, sonst Japan, Belgien und Frankreich. Ich war die einzige Deutsche.“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

An- und Abreise/Transfers vor Ort

„Ich bin selber angereist, hat alles geklappt.“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

Kommentare zur Beratung und Betreuung

„ausreichend Infomaterial und gute Beratung, einwandfrei“– Eva, 18 Jahre (März 2022 für 4 Wochen)

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Programm oder wollen Sie einen Übersichtskatalog bestellen? Wir beraten Sie gerne persönlich! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Möchten sie dieses Programm buchen?

Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter und drucken Sie es aus. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Formulars oder bei Fragen dazu.

Anmeldeformular Bell Cambridge (PDF, 284.8 KB)

Bei uns immer zum Originalpreis der Schule!

Weitere Sprachschulen Ihrer Auswahl